Suchen

Webinar | Live am 11.12.2020 um 10 Uhr

Work Management ist mehr als ein Tool

Zu viel Ablenkung? So bekommen Sie Fokus auf das Wesentliche

592 ungelesene Emails, ein klingelndes Telefon, parallel eine Videokonferenz und aufpoppende Reminder für die Aufgaben vom To-Do Tool… Wer kennt ihn nicht – den chaotischen Arbeitstag, bei dem man sich abends fragt, was man eigentlich geschafft hat.

Webinar Playout: pathdoc_AdobeStock_180992281

LIVE | 11.12.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter () dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Das Webinar zeigt einen Ausweg aus der Ablenkungsfalle.

Was hat Goethe mit den Anforderungen an einen Wissensarbeiter und mit "High Potentials" des 21. Jahrhundert zu tun?

Es ist NICHT "Ich verwalte, also bin ich!"

Goethe musste seine Tätigkeit als Schriftsteller und seinen eigentlichen "Job" als hoher Staatsbeamter unter einen Hut bringen. Ohne fokussiertes Arbeiten, sich nicht ablenken lassen von Nebenschauplätzen oder Arbeit rund um die Arbeit wäre sein Genie nie zu Tage getreten.

Was können Mitarbeiter und Teams heute von Goethe lernen, um fokussierter und effizienter zu arbeiten? Hierzu braucht es mehr als ein modernes Projekt-Management-Tool. Manuel Schulz zeigt Ihnen im Webinar den Work-Management Ansatz, mit dem Sie Fokus bei der Arbeit leben (können), um das Wesentliche zu priorisieren, Unwichtiges auszublenden und mit Gleichgewicht die Arbeit produktiv erledigen.

Lassen Sie nicht die Aufgaben Ihre Arbeit bestimmen. Holen Sie sich IHREN Fokus zurück.

Jetzt anmelden.
 

LIVE | 11.12.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Asana Germany GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.