Zurück zur Übersichtsseite

Outsystems_TÜV (Canva)

Effiziente Softwareentwicklung mit Low-Code

Wie TÜV SÜD die digitale Transformation meistert

LIVE | 15.07.2022 | 10:00 - 11:00 Uhr

Wie sollen Unternehmen schnell und effizient digitalisieren, wenn freie Ressourcen Mangelware und IT-Kapazitäten chronisch überlastet sind?

Vor dieser Frage stand auch TÜV SÜD – und setzte zur Lösung des Dilemmas auf effiziente Softwareentwicklung per Low-Code. Gemeinsam mit dem IT-Dienstleister PICA wurde dazu die Entwicklungsplattform von OutSystems implementiert.
Mit ihr nahmen die Digitalisierungsinitiativen des Unternehmens Fahrt auf: Insgesamt acht Anwendungen konnten in nur einem Jahr mit OutSystems realisiert und produktiv gesetzt werden. Weitere befinden sich in Entwicklung – darunter auch eine strategische Lösung zur Planung von Prüfungen von Großanlagen.

Im Webinar blicken die Experten von TÜV SÜD mit OutSystems und Partner PICA auf ein Jahr Low- Code-Entwicklung zurück:
Welche Überlegungen und Abwägungen waren für den Umstieg auf diesen Entwicklungsansatz entscheidend?
Wie werden erforderliche Anwendungen heute ganz konkret mit der OutSystems-Plattform realisiert?
Was bedeutet die Modernisierung der Softwareentwicklung für die weitere Digitalisierungsstrategie bei TÜV SÜD?

Die Antworten aus erster Hand gibt es am 15. Juli im Webinar!

Highlights aus der Agenda:

  • Der Absprungspunkt TÜV SÜD und die Digitalisierung
  • Welche Ziele hat der TÜV SÜD mit der Einführung von Low-Code verfolgt?
  • Was macht Low-Code zu TÜV SÜD Low-Code?
  • Das erste Jahr - eine Retrospektive

Ihre Referenten

Michal Tvarozek

Michal Tvarozek

Enterprise Architekt
TÜV SÜD

Andreas Meyer

Andreas Meyer

Vertriebsleiter
Pica

Bildquelle: TÜV SÜD, Pica

Anbieter des Webinars

OutSystems

Tower 185 - Excellent Business Center - Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt
Deutschland

Telefon : +49 (0)69505047-213

Kontaktformular

Pica GmbH

Riesstraße 17
80992 München
Deutschland