Registrierungspflichtiger Artikel

Neue Geschäftsmodelle realisieren Wie Blockchains das Reisen verändern könnten

Rationalisierte Prozesse, geringere Kosten, sichere Zahlungen: Die Blockchain-Technologie kann in der fragmentierten Tourismusbranche dabei helfen, Angebote besser zu vernetzen und bestehende Hürden abzubauen. Sowohl Dienstleister als auch Kunden können profitieren.

Anbieter zum Thema

Da in einem Blockchain-Netzwerk kein Single-Failure-Point mehr existiert, ist die Sicherheit der Daten gewährleistet.
Da in einem Blockchain-Netzwerk kein Single-Failure-Point mehr existiert, ist die Sicherheit der Daten gewährleistet.
(© NicoElNino - stock.adobe.com)

Angesichts des großen Potenzials der Blockchain-Technologie könnte sich eine Vielzahl an Use Cases und Geschäftsmodellen für die Tourismusbranche entwickeln. Beispiele hierfür sind die Gepäckverwaltung und deren Nachverfolgung sowie eine optimierte und sichere Kundenidentifikation. In der Folge werden verschiedene bereits existierende Geschäftsmodelle kurz skizziert.

Dezentrale Reisereservierungsplattform

Große Reisedienstanbieter wie beispielsweise Expedia und Priceline dominieren den Markt der Flugbuchungen. Dies ist jedoch sowohl für Reisende als auch für Fluggesellschaften mit erheblichen Kosten verbunden.