Entwicklung von Apps

Was ist Low-Code?

Whitepaper Cover: Vogel IT

Viele haben den Begriff „Low-Code“ vielleicht schon einmal gehört oder gelesen, wissen aber noch nicht so recht, was es damit auf sich hat. Dieses Whitepaper soll hier Abhilfe schaffen und erläutern, was Low-Code für Unternehmen leistet.

Low-Code ermöglicht die Entwicklung von Applikationen, Software und Core-Systemen mit einem Minimum an manueller Programmierung, Einrichtung und Training. Das bedeutet beispielsweise bei der Erstellung von Apps, dass der Entwickler eine grafische Oberfläche nutzt, um die Applikation visuell zu gestalten. 
Im nächsten Schritt generiert die Low-Code-Plattform die App mit Hilfe intelligenter Automatisierung. Die Plattform kümmert sich darüber hinaus um Änderungen und führt benötigte Aktualisierungen durch.
Für den weiteren Verlauf bietet eine gute Low-Code-Plattform auch Application Performance Management. Dies beinhaltet beispielsweise aussagekräftige Warnmeldungen sowie den Verlauf der bisherigen Performance-Entwicklung.
 

Anbieter des Whitepapers

OutSystems

Tower 185 - Excellent Business Center - Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt
Deutschland

Telefon : +49 (0)69505047-213

Kontaktformular
Whitepaper Cover: Vogel IT

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung