Suchen

Definition „JavaBean Open Source Software Application Server“ Was ist JBoss bzw. WildFly?

| Autor / Redakteur: HJL / Stephan Augsten

JBoss wird heute Synonym für den JBoss Application Server verwendet, einen Anwendungsserver nach Java EE Standard. Seit Version 8 gilt der aktuelle Produktname WildFly, den Red Hat nach der Übernahme des IT-Unternehmens JBoss Inc. gewählt hat.

Firmen zum Thema

JBoss ist dank der JBoss Middleware noch immer ein Begriff, der Application Server hört mittlerweile auf den Namen WildFly.
JBoss ist dank der JBoss Middleware noch immer ein Begriff, der Application Server hört mittlerweile auf den Namen WildFly.
(Bild: WildFly)

Die Entwicklung des JBoss Application Servers geht auf Marc Fleury zurück. Unter der Bezeichnung „JavaBean Open Source Software Application Sever (JBoss)“ stellte er der Fachwelt seine Implementierung eines plattformunabhängigen Anwendungsservers vor. Im Juli 2004 erfolgte die Zertifizierung für die „J2EE 1.4"“von SUN Microcomputer Systems.

Das so entstandene Unternehmen JBoss Inc. wurde im Jahr 2006 von Red Hat, einem Distributor für Linux-Betriebssysteme, übernommen. Der neue Eigentümer etablierte das am Java-EE-Standard orientierte Produkt ab Version 8.0 unter dem neuen Produktnamen WildFly Application Server. Im Jahr 2013 wurde WildFly Vers. 8.0 für die Voll- und Web-Profile des neuen Standards Java Enterprise Edition (EE) zertifiziert.

So entstand eine freie Software, die unter der LGPL (GNU Lesser General Public License) kostenlos und inklusive dem dazu gehörigen Quelltext frei genutzt werden kann. Parallel entschloss sich Red Hat für die Unterstützung eines Derivats. Auf der Basis von WildFly entstand die JBoss "Enterprise Application Platform (EAP)".

Der große Rahmen: Java Enterprise Edition (EE)

Java Enterprise Edition (EE) hat sich zur De-facto-Standardplattform für die Programmierung von Enterprise-Anwendungen entwickelt. Der in der Fachsprache gebräuchliche Terminus für die Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung lautet Application Programming Interface (API). Dank definierter APIs können Systemkomponenten verschiedener Hersteller miteinander in Interaktion treten. Den erforderlichen Rahmen bietet Java EE mit seinem Transaktionsmanagement und allen erforderlichen Diensten für die Zuordnung von Verzeichnissen und Namen.

Das JBoss Application Framework

Mit JBoss steht der entsprechende Applikationsserver bereit. Die in das Serverkonzept eingebundenen Komponenten können auf das zugehörige Enterprise Information System zurückgreifen. Folgende Applikationspakete verbinden sich in der Server-Umgebung zu einem vollständigen Open-Source-Framework gemäß Java EE Zertifizierungsstandard "J2EE":

  • JBoss Application Server (seit der Namensänderung durch Red Hat unter dem neunen Produktnamen „WildFly“ bekannt)
  • JBoss Portal
  • JBoss Cache
  • JBoss jBPM
  • JBoss Eclipse IDE
  • JBoss Drools
  • JBoss transaction
  • Apache Tomcat
  • Hibernate

Projektfinanzierung durch kostenpflichtige Dienste

Die genannten JBoss-Module wurden auf Basis von Open-Source-Projekten konzipiert, die als Beiträge diverser JBoss-Programmierer entwickelt wurden. Ein kostenpflichtiges Dienstleistungsangebot, bestehend aus Consulting, Schulungen und optionalen JBoss Subskriptions-Offerten stellt die Finanzierung sicher.

Das Unternehmen Red Hat beschäftigt fest angestellte Entwickler und Programmierer auf Gehaltsbasis. Hinzu kommen zahlreiche Entwicklungskanäle aus der Community, die sich um dieses populäre Open-Source-Projekt rankt. Die Arbeitsergebnisse werden in Dokumentationen und Diskussionsforen öffentlich zur Verfügung gestellt.

Um die Verbreitung der JBoss Markenprodukte zu forcieren, hat die Red Hat Firmentochter JBoss Inc. ein Partnerschaftsmodell ins Leben gerufen. Auf dieser Schiene werden weitere IT-Unternehmen, wie beispielsweise Systemintegratoren, Software-Häuser und Consulting-Firmen aus unterschiedlichen Industriebranchen eingebunden.

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass JBoss auf einem professionellen Open-Source-Geschäftsmodell beruht. Das Unternehmen generiert die Wertschöpfung über Einnahmen aus dem Vertrieb von Dienstleistungen, die sich rund um das Open-Source-Produkt JBoss/WildFly ansiedeln.

(ID:45162368)