Suchen

Efecte fördert Austausch seiner Service-Management-Community Vorlagen für Scaled Agile Framework und Vertragsverwaltung zur Premiere

Redakteur: Stephan Augsten

Über die Service-Management-Plattform Efecte ist es künftig möglich, eigene Serviceprozesse, Low-Code-Workflows und Reports zu erstellen. Diese Vorlagen lassen sich dann mit der Efecte-Community, sprich den Kunden und Partnern des Anbieters teilen.

Firmen zum Thema

Über die Service-Management-Plattform von Efecte lassen sich eigene Ideen teilen, hier das Kanban-Board der „Scaled Agile Framework“-orlage.
Über die Service-Management-Plattform von Efecte lassen sich eigene Ideen teilen, hier das Kanban-Board der „Scaled Agile Framework“-orlage.
(Bild: Efecte)

Die Community-Funktion der Service-Management-Plattform Efecte ist ab sofort und ohne Zusatzkosten verfügbar. Zum Start des Community-Programms stellt Efecte selbst zwei Vorlagenpakete bereit, eines für das Enterprise Contract Management sowie ein Scaled Agile Framework (SAFe).

Die Idee dahinter: Häufig nachgefragte Erweiterungen lassen sich schneller erstellen und anpassen, so dass sie nicht mehr von jedem Kunden von Grund auf komplett neu entwickelt werden müssen. „Unser Anwendungs-Ökosystem hilft den Unternehmen angesichts knapper Entwicklerressourcen, Zeit und Kosten zu sparen und weitaus umfangreichere Anwendungen zu designen, als sie es bei gleichem Aufwand alleine je könnten“, verspricht Peter Schneider, Chief Product Officer bei Efecte.

Das Erstellen der Anwendung soll komfortabel über eine grafische Benutzeroberfläche geschehen, wobei eine Community-Lösung mindestens die Vorlage beinhaltet und sich in eine XML-Datei exportieren lässt. Verbundene Low-Code-Workflows sowie vorkonfigurierte Reporting-Templates können ebenfalls verknüpft und ins Community-Portal von Efecte hochgeladen werden.

Templates von Efecte

Das Enterprise Contract Management erlaubt es Unternehmen, all ihre Verträge in einer zentralen Anwendung zu verwalten. Sie erhalten beispielsweise rechtzeitig Erinnerungen über Kündigungstermine und sehen auf einen Blick, ob und wann Verträge zu erneuern sind.

Mit Essential SAFe integrieren Organisationen kostenfrei ein Scaled Agile Framework in ihr Enterprise Service Management (ESM). Ein bereits enthaltenes Kanban-Board ermöglicht eine effizientere Bearbeitung aller IT-Prozesse inklusive Incident-, Release- und Projektmanagement.

(ID:46357672)