Parasoft auf der embedded world: Halle 4, Stand 378 Verstärkte CI/CD-Testautomatisierung im DevOps-Workflow

Von Stephan Augsten

Auf der embedded world Messe im Juni will Parasoft die Funktionen der Software-Testautomatisierung „C/C++test“ präsentieren. Die Entwicklungstestlösung erlaubt eine CI/CD-Testautomatisierung innerhalb des DevOps-Workflows, so dass sich Fehler früh im Software-Entwicklungszyklus identifizieren lassen.

Anbieter zum Thema

Parasoft zeigt auf der Embedded World c/c++test, eine Lösung zur Testautomatisierung innerhalb der CI/CD-Pipeline.
Parasoft zeigt auf der Embedded World c/c++test, eine Lösung zur Testautomatisierung innerhalb der CI/CD-Pipeline.
(Bild: Parasoft)

Die Embedded World 2022 ist wieder als Vor-Ort-Veranstaltung mit begleitendem Digitalkonzept geplant. Wer sich mit Ausstellern und Gleichgesinnten persönlich treffen möchte, kann sich von Dienstag bis Donnerstag, 21. bis 23. Juni, auf der Messe Nürnberg einfinden.

Parasoft C/C++test, eine Lösung zur Testautomatisierung im Agile- und DevOps-Kontext, wird hier an Stand 4-378 vorgestellt. Sie lässt sich laut Hersteller nahtlos in bestehende C/C++ Entwicklungsumgebungen, CI/CD-Pipelines und containerisierte Entwicklungen integrieren. Auf diesem Weg ist ein Shift-left des Testing-Prozesses gewährleistet.

Gleichzeitig wird die Einhaltung von Richtlinien wie ISO 26262, DO-178C, IEC 62304, IEC 61508 und EN 50128 automatisch durchgesetzt. Abgedeckt werden dabei die Programmier- und IT-Security-Standards MISRA, AUTOSAR C++ 14, CERT C/C++, CWE, JSF, UL 2900 – und somit auch besonders sensible Bereiche wie Automotive-, Industrie- und medizinischer Sektor.

Parasofts Lösung soll auch durch ihr Compliance-Reporting und die integrierte Risikobewertung überzeugen: Sie unterstütze bei der Definition eines nachhaltigen Konformitätsprozesses mit dynamischen, branchenspezifischen Compliance-Dashboards und Reporting-Widgets, die die Konformitätsdokumentation für die Code-Audits automatisch generieren.

Der Hersteller referiert auf dem Embedded World Kongress in folgenden Sessions: „Use AI to Prioritize Static Analysis Results & Lighten the Load of MISRA Compliance“ (Session 6.9: DevSecOps; Mittwoch) und „IoT Security and Risk Management in the SDLC“ (Session 6.14: SW Quality / Static Analysis; Donnerstag).

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48205746)