Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Chef-Cookbooks im Einsatz

AWS OpsWorks for Chef Automate, Teil 3

Chef-Cookbooks im Einsatz

10.12.18 - Um mit Chef richtig zu arbeiten, müssen wir ein Cookbook mit zugehörigen Rezepten erstellen. In diesem Anwendungsbeispiel werden wir auf einem Linux-Server zur Laufzeit exemplarisch eine neue Webanwendung mit Hilfe eines Chef-Rezepts bootstrappen.

lesen
Es ist vollbracht: Nun sind HTML-5-Clients vSphere 6.7 nutzbar

Das VMware vSphere 6.7 Update 1 in Text und Video

Es ist vollbracht: Nun sind HTML-5-Clients vSphere 6.7 nutzbar

28.11.18 - Nur wenige Tage vor dem Start der diesjährigen „VMworld Europe“, vor Kurzem in Barcelona, hat VMware das bereits auf der „VMworld US“ angekündigte „vSphere 6.7 Update 1“ freigegeben. Was steckt darin?

lesen
Chef Workstation unter Amazon Linux

AWS OpsWorks for Chef Automate, Teil 2

Chef Workstation unter Amazon Linux

26.11.18 - Sobald ein Chef-Automate-Server funktionsfähig ist, kann man sich ans Einrichten einer Chef Workstation machen. Unter AWS installieren wir hierfür nun das Starter-Kit, ChefDK und einige Hilfswerkzeuge.

lesen
Chef-Server fürs Konfigurationsmanagement aufsetzen

AWS OpsWorks for Chef Automate, Teil 1

Chef-Server fürs Konfigurationsmanagement aufsetzen

19.11.18 - Der verwaltete Config-Management-Service von AWS hört auf den Namen OpsWorks. Dieser Workshop beschreibt, wie man mit OpsWorks einen Chef-Server aufsetzt und dann einen existenten Host zum Chef-verwalteten Knoten macht, um auf diesem per Rezept eine Webanwendung zu bootstrappen.

lesen
Erste Schritte mit AWS Boto 3

AWS-Ressourcen mit Python bereitstellen, Teil 2

Erste Schritte mit AWS Boto 3

24.10.18 - Das Erstellen und Bereitstellen von AWS-Ressourcen via Python lässt sich recht einfach mit Boto 3 umsetzen. Dabei werden fast alle Amazon Web Services unterstützt, hier sehen wir uns das am Beispiel des AWS-Dienstes S3 an.

lesen
Images und Container in Docker

Docker-Inspektion, Teil 3

Images und Container in Docker

26.09.18 - Docker-Container werden stets aus vorgefertigten Images instanziiert und sind damit eine nur lesbare Laufzeit-Inkarnation eines Image. Der Zusammenhang ist für die Arbeitsweise von Docker essentiell.

lesen

Kommentare