Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Kubernetes-Komponente etcd wird Teil der CNCF

Red Hat übergibt Open-Source-Projekt an die Community

Kubernetes-Komponente etcd wird Teil der CNCF

13.12.18 - Das Open-Source-Projekt etcd, eine Schlüsselkomponente von Kubernetes, wird von Red Hat in die Hände der Cloud Native Computing Foundation übergeben. Da etcd auch in der OpenShift-Plattform zum Einsatz kommt, will sich das Unternehmen aber weiterhin an der Entwicklung beteiligen.

lesen
Entwickler bauen auf Java 8 und IntelliJ IDEA

JVM Ecosystem Report 2018 von Snyk

Entwickler bauen auf Java 8 und IntelliJ IDEA

29.10.18 - Das Java Development Kit, kurz JDK, hat mit dem Update auf Java 9 fundamentale Änderungen erfahren. Dies dürfte ein Grund dafür sein, dass Java 8 nach wie vor die verbreitetste Plattform für Anwendungen in der Produktivumgebung ist.

lesen
Der „Stand des Octoversums 2018“

GitHub präsentiert Nutzungsstatistiken

Der „Stand des Octoversums 2018“

22.10.18 - GitHub wächst unaufhörlich – sowohl die Anzahl der Nutzer als auch die der Beiträge. Über 31 Millionen Entwickler pflegten demnach gut 96 Millionen Code Repositories und lieferten weit mehr als eine Milliarde Contributions, sprich Beiträge, heißt es im „State oft he Octoverse“-Report.

lesen
Automatisiertes Code-Debugging-Tool von Facebook

KI-gestützte Fehlersuche mit SapFix und Sapienz

Automatisiertes Code-Debugging-Tool von Facebook

20.09.18 - Facebook-Entwickler haben mit SapFix ein Open-Source-Tools bereitgestellt, das Code-Fehler automatisiert aufspüren und beheben soll. Als KI-Hybrid ist SapFix auf Interaktion angewiesen, erstellt Patches aber vollautomatisch.

lesen
Problem konsistenter Echtzeit-Datenströme gelöst

Data Artisans stellt Streaming Ledger vor

Problem konsistenter Echtzeit-Datenströme gelöst

04.09.18 - Das an das Apache-Flink-Projekt angelehnte Unternehmen data Artisans stellt auf der „FlinkForward“-Konferenz aktuell die „Streaming Ledger“-Technologie vor. Diese kommt in der River-Edition der data Artisans Platform zum Einsatz.

lesen
OTA-Updates für IoT-Geräte mit Amazon FreeRTOS

Microcontroller-Betriebssystem wird Cloud-fähig

OTA-Updates für IoT-Geräte mit Amazon FreeRTOS

31.08.18 - Amazon erweitert den Kernel des Mikrocontroller-Betriebssystems FreeRTOS um Bibliotheken zur Kommunikation mit Cloud-Diensten. Over-The-Air-Updates von IoT-Geräten sollen damit beispielsweise im Betrieb möglich werden.

lesen

Kommentare