Registrierungspflichtiger Artikel

Das Javascript-Framework Vue.js, Teil 9 State-Management mit Vuex

Von Stephan Augsten

Anbieter zum Thema

Vue.js-Komponenten können miteinander kommunizieren, um sich bei Datenänderungen auf den aktuellen Stand zu bringen. Vuex bildet dieses State-Management ab, wir stellen die Bibliothek näher vor.

Anlegen eines Projekts mit dem Vuex-Feature.
Anlegen eines Projekts mit dem Vuex-Feature.
(Bild: Dr. Koller )

In Vue.js übergeben Parent- ihren Child-Komponenten Informationen über den Props-Mechanismus. Die Child-Komponenten wiederum senden Custom Events, die von den Parent-Komponenten aufgefangen werden können. Diese Techniken haben wir in Teil 5 der Vue.js-Reihe bereits vorgestellt.

In größeren Anwendungen mit vielen Komponenten kommt dieses Hin- und Herschieben von Daten jedoch an Grenzen. Ein zentraler Datenbestand, der von allen Komponenten genutzt wird, ist dann oft sinnvoller. Es gibt für Vue.js mehrere Bibliotheken, in denen State Management-Patterns umgesetzt wurden. Die bekannteste Lösung nennt sich Vuex.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung