Special: Definitionen aus der Softwareentwicklung | Bild: (CC0) stevepb - Pixabay.com


Definitionen aus der Softwareentwicklung

Developer haben ihren eigenen Fachjargon, der sich mit jeder neuen Methode oder Technik erweitert. Hier pflegen wir deshalb eine Liste von Schlagworten aus der App- und Anwendungsentwicklung sowie des Software-Projektmanagements. Wie in einem Glossar finden Sie hier verständliche Erklärungen und Definitionen zu den wichtigsten Development-Schlagworten. Alle Einträge werden in unseren Beiträgen verlinkt, so dass Sie die Begriffe direkt nachschlagen können, sobald sie im Text auftauchen.


Definitionen aus der Softwareentwicklung im Überblick

Was ist SQL?

Definition „Structured Query Language“

Was ist SQL?

Die Abkürzung SQL steht für den Begriff Structured Query Language und bezeichnet eine Sprache für die Kommunikation mit relationalen Datenbanken. Mit SQL-Befehlen lassen sich Daten relativ einfach einfügen, verändern oder löschen. lesen

Was ist ein Solution Stack?

Definition „Software Stack“

Was ist ein Solution Stack?

Der Software- oder Solution-Stack beschreibt genau, welche Technologien in welcher Kombination zusammenarbeiten müssen, um eine spezialisierte Plattform für bestimmte Anwendungen zu bilden. Dies reicht in der Regel vom Betriebssystem bis hin zu den benötigten Programmiersprachen. lesen

Was ist strukturierte Programmierung?

Definition „Structured Programming“

Was ist strukturierte Programmierung?

Das Programmierparadigma der strukturierten Programmierung zielt auf verständlichen Code ab. Dies wird beispielsweise dadurch erreicht, dass auf Sprunganweisungen und andere intransparente Bedingungen sowie Abfragen verzichtet wird. lesen

Was ist Apple Swift?

Definition „Swift (Programmiersprache)“

Was ist Apple Swift?

Swift ist Apples hausgemachte Programmiersprache, die neben Objective-C für die Programmierung von Apps und Anwendungen verwendet werden kann. Die einsteigerfreundliche Sprache wird zum Beispiel verwendet, um Apps für iOS zu entwickeln. lesen

Was ist die Twelve-Factor App?

Defintion „12-Factor Framework“

Was ist die Twelve-Factor App?

Wenn Software für einen Nutzer individuell hergestellt und über die Cloud geliefert wird, bezeichnet man dies als „Software as a Service“. Die Twelve-Factor App ist eine Methode, mit der diese Softwarelösungen praxisorientiert und passgenau gestaltet werden können. lesen

Was ist Ubuntu Linux?

Definition „Canonical Ubuntu“

Was ist Ubuntu Linux?

Ubuntu ist ein kostenloses Betriebssystem, das im Kern auf der ebenfalls kostenlos erhältlichen Linux-Distribution Debian basiert. Die erste Version wurde im Oktober 2004 veröffentlicht. Die Entwicklung unterliegt der Canonical Foundation und Mitgliedern der Ubuntu-Community. lesen

Was machen UI- und UX-Designer?

Definition „UI/UX-Gestalter“

Was machen UI- und UX-Designer?

Wie und warum nutzt ein User das Interface einer App und wie sollte er es nutzen? UI- und UX-Designer beschäftigen sich mit der sichtbaren Oberfläche und passen sie an den Nutzer an. Niemand ist so nah an der Nutzung des Endproduktes dran wie sie. lesen

Was machen UI- und UX-Designer?

Definition „UI/UX-Gestalter“

Was machen UI- und UX-Designer?

Wie und warum nutzt ein User das Interface einer App und wie sollte er es nutzen? UI- und UX-Designer beschäftigen sich mit der sichtbaren Oberfläche und passen sie an den Nutzer an. Niemand ist so nah an der Nutzung des Endproduktes dran wie sie. lesen

Was ist UML?

Definition „Unified Modeling Language“

Was ist UML?

Die Unified Modeling Language (UML) bezeichnet eine visuelle Modellierungssprache, die sich über die Bereiche Architektur, Design und die Abläufe von Herstellungsprozessen erstreckt. Konzeptionell handelt es sich um eine grafische Standard-Notation, das heißt, ein spezielles Aufzeichnungssystem mit eigenem Vorrat an Zeichen und Symbolen. lesen

Was ist Usability?

Definition „Benutzerfreundlichkeit“?

Was ist Usability?

Usability ist ein Begriff, welcher im Deutschen am besten mit dem Begriff der Zugänglichkeit oder der Benutzerfreundlichkeit übersetzt werden kann. Die Usability bezeichnet das Ausmaß, in welchem Programme, Dienste oder Angebote von einem Anwender im Nutzungskontext verwendet werden können. lesen

Was ist User Experience?

Definition „Nutzererlebnis“

Was ist User Experience?

Die User Experience, kurz UX oder das Anwendererlebnis, hat unmittelbaren Einfluss auf die Zufriedenheit des Nutzers. UX fasst alle Aspekte zusammen, die ein Nutzer bei der Interaktion mit einer App oder einer Website oder aber bei der Nutzung eines physischen Artikels hat. lesen

Was ist ein User Interface?

Definition „Benutzerschnittstelle (UI)“

Was ist ein User Interface?

Mensch und Maschine sprechen nicht dieselbe Sprache, als Vermittler dient das User Interface. Denn wir denken in eher abstrakten Konzepten, während eine Maschine nur mit konkreten Anweisungen etwas anfangen kann. lesen

Was ist eine UUID?

Definition „Universally Unique Identifier“

Was ist eine UUID?

Wer Informationen zuverlässig unverwechselbar machen möchte, bedient sich einer UUID. Diese standardisierte Identifikationsnummer gilt als universell einzigartig. lesen

Was ist UWP?

Definition „Universal Windows Platform“

Was ist UWP?

Die Universal Windows Platform, kurz UWP, ist eine Laufzeitumgebung für Apps. Mit ihrer Hilfe lassen sich Programme, die innerhalb des Windows-Ökosystems Plattform- und Geräte-unabhängig laufen, mit verhältnismäßig wenig Aufwand schreiben. lesen

Was ist Visual Basic?

Definition „VB (Programmiersprache)“

Was ist Visual Basic?

Die Programmiersprache Visual Basic, kurz VB, entstand in den 90ern als Weiterentwicklung von BASIC. Im Microsoft .NET-Framework ist die vielseitige Sprache auch heute noch als fester Bestandteil verankert. lesen

Was ist VBA?

Definition „Visual Basic for Applications“

Was ist VBA?

VBA steht für Visual Basic for Applications. Es handelt sich um die Programmiersprache, in der die Microsoft Office-Applikationen geschrieben sind. Durch VBA können Anwender diese Programme leistungsfähiger machen. lesen

Was ist Versionskontrolle?

Definition „Version Control“

Was ist Versionskontrolle?

Eine kleine Änderung an einer Datei und nichts geht mehr, aber was hat sich tatsächlich verändert? Die Versionskontrolle zeigt alle Änderungen auf und ermöglicht das Wiederherstellen eines früheren Datenstands. lesen

Was ist eine verteilte Anwendung?

Definition „Distributed Application“

Was ist eine verteilte Anwendung?

Verteilte Programme sind ein grundlegender Bestandteil vernetzter Systeme. Als Server und Clients ermöglichen sie im Netz verteilten Geräten, zentrale Ressourcen zu nutzen. Mit Blockchains ist zudem eine neue Art der Distributed App entstanden. lesen

Was ist Visual Studio?

Definition „Visual Studio (IDE)“

Was ist Visual Studio?

Microsoft Visual Studio ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, kurz IDE, für höhere Programmiersprachen. Integrierte Tools unterstützen die Entwicklung ASP.NET-Webanwendungen, Desktop-Anwendungen, XML-Webdiensten und mobilen Apps. lesen

Was ist das Wasserfallmodell?

Definition „Waterfall Model“

Was ist das Wasserfallmodell?

Lange Zeit galt das Wasserfallmodell durch lineare, also aufeinanderfolgende Projektphasen als Idealtyp im Bereich der Anwendungsentwicklung. Nur zögerlich wurde der Ansatz gegen agile Methoden ausgetauscht, allerdings sind die Anforderungen für dieses Modell auch sehr hoch. lesen