Suchen

Tipps & Tricks mit Amazon Web Services

Über die Cloud-Plattform AWS (Amazon Web Services) können Entwicklungsteams und IT-Betrieb ihre Software gemäß der DevOps-Strategie schnell und sicher bereitstellen. Zu den Dienstleistungen zählen die sichere Speicherung und Versionskontrolle des Quellcodes ebenso wie das automatische Erstellen, Testen und Bereitstellen von Anwendungen. Dies kann sowohl direkt in AWS als auch in der On-Premise-Umgebung geschehen. Gerade wenn man sich neu mit einem Service befassen muss, ergeben sich aber auch Problemstellungen. An dieser Stelle geben AWS-Experten Ihnen Tipps zu verschiedenen Developer Services und klären offene Fragen.

Hier schreibt für Sie:

Sascha Möllering
Sascha Möllering ist Solutions Architect bei der Amazon Web Services Germany GmbH. Seine Interessen liegen in den Bereichen Automation, Infrastructure as Code, Distributed Computing, Container und JVM.

Weitere Artikel zum Thema Amazon Web Services