Registrierungspflichtiger Artikel

2018 Accelerate State of DevOps Survey Software Delivery profitiert von Cloud und Open Source

Redakteur: Stephan Augsten

Welche Themen sind für die Software-Bereitstellung besonders förderlich? Und wie weit haben die Entwicklungsteams den DevOps-Gedanken verinnerlicht? Antworten darauf liefert die „2018 Accelerate State of DevOps Survey“.

Firmen zum Thema

Der Report „Accelerate: State of DevOps“ lässt Rückschlüsse auf wirkungsvolle DevOps-Praktiken zu.
Der Report „Accelerate: State of DevOps“ lässt Rückschlüsse auf wirkungsvolle DevOps-Praktiken zu.
(Bild: DORA / Goolge Cloud)

Die Bereitstellung und Verfügbarkeit von Software erschließt Wettbewerbsvorteile. Dazu gehören die Steigerung von Rentabilität, Produktivität, Marktanteil, Kundenzufriedenheit und die Fähigkeit, Unternehmensziele zu erreichen. Die „2018 Accelerate State of DevOps Survey“ wurde vom DevOps Research and Assessment (DORA) in Zusammenarbeit mit Google Cloud erstellt und soll aufzeigen, welche Themen für technische Fachleute am wichtigsten sind. Rund 1.900 Fachleute nahmen weltweit an der diesjährigen Studie teil.

Die Implementierung der Cloud-Infrastruktur hat demzufolge einen großen Einfluss auf die Leistung in der Software-Bereitstellung. Dient die Cloud allein zu diesem Zweck, wirkt sich das allein zwar schon positiv aus. Vertrauen Teams allerdings auf alle wesentlichen Merkmale des Cloud Computings, ist es 23 Mal wahrscheinlicher, dass sie zu den High Performern gehören.