Lukrative Kooperation

So kam Mazda in Windeseile zu 500 neuen Applikationen

Cover_Mazda

Für die Neuentwicklung von 500 Java-Applikationen holte sich Mazda neue Lösungen ins Boot. Dadurch konnte die Entwicklung kostengünstiger und schneller umgesetzt werden.

Dadurch, dass die Applikationen, die ursprünglich mit Java entwickelt wurden, veraltet waren, musste eine neue Lösung her. 
Anstatt sie upzudaten, entschied man sich für eine komplette Neuentwicklung und hätte dafür größere Kosten und längere Dauer in Kauf genommen.

Doch am Ende waren die Neuentwicklungen nicht nur günstig umgesetzt worden, sondern auch in einem Viertel der angenommen Zeitspanne.

Insgesamt stieg somit durch die Kooperation nicht nur die Zufriedenheit der Kunden, sondern auch des Mazda-Konzerns an.

Wie genau das alles möglich war lesen Sie am besten gleich in unserem Whitepaper nach.

Anbieter des Whitepapers

OutSystems

Tower 185 - Excellent Business Center - Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt
Deutschland

Telefon : +49 (0)69505047-213

Kontaktformular
Cover_Mazda

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung