Ratgeber für mehr Sicherheit:

Security in der Software Supply Chain

gitlabCoverq2

Die Software Supply Chain abzusichern, wird viel zu oft auf die lange Bank geschoben.Doch High-Profile Attacks zeigen deutlich, dass es zu kostspielig ist, Sicherheit im Software- Entwicklungsprozess aufzuschieben.

Mittels Erlass fordert die US-Regierung, dass Unternehmen die Software Supply Chain besser schützen. Aber was bedeutet das denn eigentlich genau?

Grundsätzlich ist die Sicherheit der Software Supply Chain ein System aus gegenseitiger Kontrolle, das bereits in den ersten Phasen der Softwareentwicklung beginnen muss. Noch bevor die erste Codezeile geschrieben ist, sollte bereits Vorsorge getroffen und einige wichtige Punkte bedacht worden sein.

Im Whitepaper sprechen wir über den Zugang zum Code, Versionskontrollen und welche Reaktionsmechanismen nötig sind, wenn Code von böswilligen Parteien verändert wird.

Anbieter des Whitepapers

GitLab GmbH

Elsenheimerstr. 7
80687 München
Deutschland

gitlabCoverq2

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung