Registrierungspflichtiger Artikel

Das JavaScript-Framework Vue.js, Teil 4 Routing in Vue-Anwendungen

Von Dr. Dirk Koller

Zu den Komponenten von Vue-Anwendungen können ganze Unterseiten gehören, die über das Router-Plug-in erreichbar gemacht werden. Wie das Routing umgesetzt wird, ist Thema dieses Artikels.

Bestimmte Komponenten wie Log-in-Seiten lassen sich in Vue.js direkt per Router-Plug-in ansteuern.
Bestimmte Komponenten wie Log-in-Seiten lassen sich in Vue.js direkt per Router-Plug-in ansteuern.
(Bild: geralt / Pixabay )

Vue-Anwendungen bestehen aus Komponenten. Diese Komponenten können Bestandteile einer Seite sein, beispielsweise ein Header oder ein Footer. Das Einbinden solcher Bausteine geschieht durch das Verwenden des Komponenten-Tags innerhalb des Vue-Template.

Bei Komponenten kann es sich aber auch um ganze Seiten wie zum Beispiel eine About- oder Login-Seite handeln (die dann möglicherweise wiederum Komponenten beinhalten). Seiten lassen sich über das Router-Plug-in einbinden, so dass sie unter einer eigenen URL erreichbar sind.