Registry für RHEL- und Windows-Container-Images Red Hat Quay 3 unterstützt Windows-Container

Redakteur: Stephan Augsten

Quay wurde für die Speicherung von Container-Images entwickelt. Mit der jüngsten Version Quay 3 hat Red Hat die Container-Image-Registry so erweitert, dass sie verschiedene Architekturen, Windows-Container und „Red Hat Enterprise Linux“-basierte Container Images unterstützt.

Anbieter zum Thema

Red Hat hat ein neues Major Release der Container-Registry Quay veröffentlicht.
Red Hat hat ein neues Major Release der Container-Registry Quay veröffentlicht.
(Bild: Red Hat)

Quay 3 ist eine sicherheitsorientierte, skalierbare und automatisierte Registry für Linux- und Windows-Container-Images. Mithilfe der API und weiterer Automatisierungsfunktionen lässt sie sich laut Red Hat in bestehende CI/CD-Pipelines und Workflows integrieren. Automatisierte Builds und Lifecycle-Management-Funktionen verkürzen dabei die Zeit zur Container-Bereitstellung.

Quay wurde erstmals 2013 veröffentlicht und ist mit der Übernahme von CoreOS im Red-Hat-Produktportfolio aufgegangen. Die Container-Registry ist insbesondere auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten. Zum Leistungsspektrum zählen mit Blick auf Hochverfügbarkeit beispielsweise Skalierbarkeit und geografische Replikation.

Quay 3 unterstützt dabei nunmehr multiple Architekturen. Multiple Architecture Manifests erlauben es, Container auf mehreren Plattformen auszuführen und verschiedene Systeme zu verwenden. Red Hat nennt hier beispielsweise IBM Power LE und Z-Systems, ARM-basierte IoT-Geräte oder auch Windows-basierte Workloads.

Quay unterstützt also in der neuesten Version das Speichern von Windows-Container-Images. Mehr Zuverlässigkeit, Sicherheit, Leistung und ein konsistentes Betriebsmodell soll ein Basis-Image bieten, das auf Red Hat Enterprise Linux aufsetzt. Abgesehen davon unterstützt Quay verschiedene Authentifizierungssysteme sowie Identitätsanbieter und bietet sogar ein Schwachstellen-Scanning durch Integration mit dem Clair-Sicherheitsscanner.

Eine vollständige Übersicht über die neuen Funktionen findet sich in den Release Notes zu Red Hat Quay 3.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45900963)