Digitalisierung und Automatisierung im Qualitätsmanagement

Qualitätskontrolle mithilfe Künstlicher Intelligenz

Bereitgestellt von: Fujitsu Technology Solutions GmbH

Digitalisierung und Automatisierung im Qualitätsmanagement

Qualitätskontrolle mithilfe Künstlicher Intelligenz

Wie sieht die Qualitätskontrolle von morgen aus? Auf Deep Learning basierende Lösungen unterstützen bei der Optimierung von Qualitätsprozessen und helfen, die Produktqualität zu verbessern.

Die Qualitätssicherung spielt in Fertigungsunternehmen eine bedeutende Rolle, um vorgegebenen Qualitätsanforderungen an Erzeugnissen gerecht zu werden. Die Prüfung von Gütern durch Menschen ist fehleranfällig, aufwändig und teuer. Die Digitalisierung und (Teil-) Automatisierung des Qualitätsmanagements ermöglicht die zerstörungsfreie und verbesserte Durchführung solcher Prozesse.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe von zukunftssicheren Lösungen Qualitätssicherungsprozesse optimieren. Hierbei werden Verfahren wie z. B. Deep Learning genutzt und Fehlererkennungsprozesse mithilfe der Künstlichen Intelligenz durchgängig automatisiert.

Die Referenten Stefan Schiffer und Philipp Spitzer gehen dabei auch auf konkrete Anwendungsfälle ein und zeigen zudem den Aufbau einer Applikation anhand einer Live-Demo.

 

Philipp Spitzer
Data Scientist Manufacturing & Automotive Sales, Connected Services,
Central Europe
FUJITSU

Stefan Schiffer
Business Development Manager Manufacturing  & Automotive Sales, Connected Services,
Central Europe
FUJITSU
 

Veranstalter des Webinars

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Datum:
12.12.2019 10:00