Dev-Domains entwickeln sich

21.02.2019

Koeln, 21.02.2019 (PresseBox) - Die Dev-Domains entwickeln sich: Nach der Sunrise-Period hat jetzt die nächste Phase begonnen.

Die Early-Access-Period der Dev-Domains hat am 18. Februar begonnen, in der jeder verfügbare Dev-Domains gegen eine Zugangsgebühr registrieren kann, die von Tag zu Tag abnimmt.

Die Early-Access-Periode der Dev-Domains (und auch anderer Domain-Endungen) funktioniert wie eine holländische Auktion. Interessenten wenden sich bitte an secura@domainregistry.de.

Die Zugangsgebühr und die Domaingebühr der Dev-Domain werden addiert. Das kann teuer werden, wenn Sie zu einem frühen Zeitpunkt der Early Access-Periode eine Premium Dev-Domain kaufen.

Die allgemeine Verfügbarkeit der Dev-Domains beginnt am 28. Februar, wenn wirklich jeder, also auch der mit dem kleinen Geldbeutel, verfügbare Dev-Domains registrieren kann.

Die Dev-Domains gehören zu den offenen Domains: Jeder kann Dev-Domains registrieren. Die Dev-Domain ist für Entwickler gedacht, aber sie steht natürlich auch für jede Art von "developments".

Der ICANN-Prozess der Einführung neuer Top Level Domains schreitet fort. Die Registrierungsstelle der Dev-Domains hat den 16. Januar 2019 als Beginn der Sunrise Period festgesetzt. In der Sunrise Period können Markeninhaber ihre Marken als gleichlautende Dev-Domains bevorzugt registrieren. Interessenten für die Sunrise Period müssen sich beim Trademark Clearinghouse anmelden.

Google schreibt über die Dev-Domains:

".dev ist der perfekte Ort, an dem alle Entwickler zusammenkommen können."

Was ist das Ziel der Dev-Domain? Die Dev-Domain bietet für die Entwickler und Anbieter von Webseiten einen sicheren Raum für die Entwicklung und Präsentation von Devs und Projekten. Die Registry hat dafür gesorgt, daß alle Dev-Domains zur "HSTS preload list" hinzugefügt werden.

Die Dev-Domain ist ein sicherer Namensraum, was bedeutet, daß https für alle Webseiten unter .Dev erforderlich ist. Sie können zwar eine Dev-Domain auch kaufen und die Dev-Domain parken, aber sie funktioniert in einem Browser nur mit SSL Verschlüsselung.

Sie können bei uns gleich mit der Dev-Domain Webspace erwerben, der - ohne Zusatzkosten- bereits verschlüssselt ist, oder bei uns mit der Dev-Domain ein SSL Zertifikat für eine starke Verschlüsselung kaufen.

Falls Sie bereits .dev als interne Adresse für Ihr Intranet verwenden, sollten Sie ein Umtaufen in Betracht sehen, da die Verwendung von .dev als ICANN akkreditierte Domain Probleme auslösen könnte.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
Lesen Sie hier weiter...