ProCall Enterprise: CTI für die CRM-Software AkquiseManager

22.05.2018

Starnberg, 22.05.2018 (PresseBox) - Ab sofort können die Anwender des AkquiseManagers auf moderne Telefoniefunktionen zurückgreifen: Über eine Schnittstelle wird ProCall Enterprise von estos in die CRM-Software eingebunden. Der AkquiseManager hilft Unternehmen dabei, Kundendaten und Vertriebsaktivitäten effizient zu verwalten, zu steuern und zu kontrollieren. Er wurde gezielt zur Unterstützung im Bereich Neukunden entwickelt. ProCall Enterprise verbessert die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb eines Unternehmens sowie über die Unternehmensgrenzen hinweg. Die zusätzliche Möglichkeit der Geschäftsprozessintegration bindet beispielsweise CRM-Software wie den AkquiseManager in die Abläufe mit ein: Computer Telefonie Funktionen unterstützen die Benutzer beim Telefonieren und den Eintragungen in die Kundenkartei. So werden die Arbeitsabläufe vereinfacht und eine höhere Serviceorientierung erreicht. Statistische Auswertungen bieten dem Unternehmen einen Überblick über das Telefonverhalten ihrer Mitarbeiter.

Die im AkquiseManager gespeicherten Telefonnummern werden automatisch als solche erkannt. Daher kann der Benutzer per Mausklick auf die Nummer den Rufaufbau starten. Lästiges Eintippen und Zeitverluste durch Verwählen entfallen. Umgekehrt kann der Benutzer Gespräche einfach und bequem per Mausklick in ein Bestätigungsfenster annehmen.
Geht ein Anruf ein und ist die entsprechende Telefonnummer im AkquiseManager gespeichert, öffnet sich das dazugehörige Stammdatenblatt. Der Mitarbeiter hat schon vor Gesprächsbeginn alle Daten zum Anrufer präsent. So kann er ihn mit Namen begrüßen und ist sofort über die aktuelle Situation informiert. Ist die Telefonnummer des Anrufers nicht im CRM-System angelegt, wird automatisch die Maske zur Anlage einer Kundenkartei angezeigt. Diese kann während des Telefonats bequem vervollständigt werden. Alle ein- und ausgehenden Anrufe werden mit Zeitstempel und Name des Mitarbeiters in der zugehörigen Kundenkartei gespeichert.
Die Telefonate können auf unterschiedliche Arten ausgewertet werden. Innerhalb der Kundenmappe können sie pro Kunde nach Anzahl geführter Gespräche unterteilt in ein- und ausgehend, nach Gesprächszeit unterteilt nach Mitarbeitern sowie nach eingehende Anrufe nach Nebenstellen betrachtet werden. Der direkte Eintrag der Telefonate in das „Telefondaten Cockpit“ liefert eine Übersicht über alle ein- und ausgegangenen Anrufe. Diese können nach bestimmten Zeitspannen unterteilt werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden durch die Kooperation mit estos weitere Vorteile bieten können“, erzählt Enis Somrani, Online Marketing Manager bei ARANES. „Die Anbindung der Unified Communications & CTI Software Suite ProCall Enterprise erweitert die CRM-Software AkquiseManager um wertvolle Informationen, so dass der Anwender mit dem Kunden schneller und einfacher kommunizieren und gleichzeitig seinem Kunden einen noch besseren Service bieten kann. Zusätzlich profitiert das Endanwenderunternehmen von Auswertungsmöglichkeiten, um in den Bereichen Service und Vertrieb eine bedarfsgerechte Ressourcenplanung vornehmen zu können“, ergänzt Hille Vogel, Bereichsleiterin Märkte und Kunden bei estos. Weitere Informationen unter www.estos.de/anwendungen/software/akquisemanager
Lesen Sie hier weiter...