04.07.2022

OutSystems-Podcast mit Joe Eames: "Embracing Legacy Code"

Zu unsicher, zu teuer, zu langsam – Legacy-Code sollte man tunlichst ersetzen. Doch wo ein Wille ist, ist nicht unbedingt ein schneller Weg. Oft scheuen Entwickler die Arbeit daran auch deshalb, weil so viel von der implementierten Funktion abhängt.

Joe Eames, VP bei der Support-Beratung XLTS.dev, hat mit OutSystems über die Problematik gesprochen: „Beim Umgang mit Legacy-Code sind nicht allein Wissen und Fähigkeiten entscheidend. Auch die Einstellung spielt eine Rolle.“ Wer sich über den „Pfusch“ des Vorgängers ärgert, lässt die damaligen Umstände wie Zeitdruck oder Abstimmungsschwierigkeiten außer Acht.

Ein neuer Blick auf Legacy-Code – jetzt im OutSystems-Podcast!