Studie

Outsourcing-Trends in Westeuropa

Whitepaper Cover: Vogel IT

Die Digitalisierung treibt die Modernisierung, Konsolidierung und Erweiterung von Rechenzentren weiter voran. Rechenzentrums-Dienstleistungen auf dem westeuropäischen Markt sollen bis 2021 eine jährliche Wachstumsrate von 0,5 Prozent verzeichnen.

Als Hauptwachstumsfaktor zählt Hosting-Infrastruktur-Dienstleistungen (HIS). Der Studie zufolge entscheiden sich fast alle Unternehmen für das Outsourcing. Nur 11,3 Prozent sollen gänzlich auf Outsourcing-Dienstleistungen verzichten.
Die Bereitschaft zum Outsourcing sinkt dabei mit zunehmender Größe des Unternehmens. Als Grund dafür nennt das Whitepaper die komplexeren IT-Abläufe, die besonders in großen Betrieben zu finden sind.
Die drei gewichtigsten Gründe, die Unternehmen, die sich für ein Outsourcing entschieden haben, angaben sind:
  •     Neuen Bereitstellungsmodellen
  •     Mangel an internen Ressourcen
  •     Steigende IT-Bedürfnisse 

Die seltensten Kriterien hingegen sind die IT-Strategie, größere Sicherheit durch externe Dienstleister und der Mangel an Wissen und Fertigkeiten, die für bestimmte Dienstleistungen nötig sind.
 

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Login

Anbieter des Whitepapers

Comarch AG

Chemnitzer Str. 59 B
01187 Dresden
Deutschland