Agile Methoden und DevOps für das Enterprise-Segment

Open Source DevOps Platform von Infosys bei GitHub

| Redakteur: Stephan Augsten

Der Fokus einer erfolgreichen DevOps-Strategie fußt auf vier Säulen: Menschen, Prozesse, Technologie und Informationen.
Der Fokus einer erfolgreichen DevOps-Strategie fußt auf vier Säulen: Menschen, Prozesse, Technologie und Informationen. (© Tombaky - stock.adobe.com)

Der IT-Service-Anbieter Infosys hat eine quelloffene DevOps-Plattform bereitgestellt, die in einer Community-Edition auch bei GitHub erhältlich ist. Die integrierte Lösung soll Unternehmen bei der Umsetzung agiler und DevOps-orientierter Prozesse helfen.

Mit über 2.000 vordefinierten Skripts und mehr als 150 DevOps-Pipelines wurde die Infosys DevOps-Plattform von Haus aus gefüttert. So soll die Lösung Continuous Integration, Continuous Testing und Continuous Delivery auf den Weg bringen und so die Zeit bis zur Inbetriebnahme von Anwendungen deutlich verkürzen.

Die Anwendungsbereitstellung soll dabei möglichst Tool-unabhängig Ablaufen. Hierfür hat Infosys die vorkonfigurierten Pipelines mit über 25 Technologien und über 70 Tools ausgestattet. Diese sollen alle wichtigen Applikationsausprägungen abdecken: Von Individual- und Standardsoftware über Big-Data-Anwendungen und Mobile Apps bis hin zu Legacy- und Cloud-Applikationen.

Die Automatisierung soll dabei den gesamten Lebenszyklus von Software-Artefakten abdecken, von der Entwicklung bis hin zum Produktivbetrieb. Einen Echtzeit-Einblick in die gerade laufenden Prozessschritte und den Code verspricht Infosys ebenfalls. Alle Stakeholder können sich dementsprechend jederzeit über die Fortschritte informieren und auf der anderen Seite ein Feedback von den Benutzern einholen.

Für sichere und geschützte Entwicklungsprozesse bietet die Infosys-Plattform rollenbasierte DevOps-Workflows und verschlüsselte Jobs. Integrierte Sicherheitsmechanismen sollen gleichzeitig dabei helfen, Schwachstellen bereits frühzeitig im Entwicklungslebenszyklus zu erkennen. So soll die Plattform Compliance und Datenschutz gewährleisten.

Weitere Informationen zur Infosys DevOps Platform auf der Hersteller-Webseite, Interessierte finden die Open-Source-Version openIDP bei GitHub.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45566301 / Continuous Delivery & Integration)