Sortierung: Neueste | Meist gelesen
4 kostenfreie Mockup-Tools

GUI Prototyping auf dem Desktop und im Web

4 kostenfreie Mockup-Tools

21.10.19 - Bevor es ans Programmieren geht, muss die Anwendung möglicherweise präsentieren. Erste GUI-Entwürfe – sprich Mockups – helfen, Kollegen, Partner oder Kunden von der Idee zu überzeugen. Mit den passenden Tools geht das Erstellen von Mockups aber recht einfach von der Hand.

lesen
Schleifen in Bash umsetzen

Ausgaben mit while, until und for

Schleifen in Bash umsetzen

09.10.19 - Programmieren macht am meisten Spaß, wenn man Zeit spart. Und das erreicht man über Automatisierung und Wiederholungen. Mit Schleifen lassen sich große Datenmengen mit nur drei, vier Zeilen Code verarbeiten. Das ist auch für Nicht-Programmierer äußerst nützlich.

lesen
Dialogboxen mit Whiptail erstellen

Grafische Terminal-Programme

Dialogboxen mit Whiptail erstellen

16.09.19 - Grafische Terminal-Programme bringen das Beste aus GUI und Command Line Interpreter zusammen: Ressourcen sparende, einfach zu erstellende Anwendungen und nutzerfreundliche, intuitive Bedienung. Mit Whiptail ist es möglich, solche Eingabedialoge zu basteln.

lesen
Google Summer of Code – Ergebnisse veröffentlicht

Studentische Open-Source-Projekte

Google Summer of Code – Ergebnisse veröffentlicht

10.09.19 - Der 15. Google Summer of Code, kurz SoC, ist abgeschlossen und die finalen Ergebnisse liegen vor. Auch dieses Jahr muss das Projekt wieder als Erfolg gelten, wie ein Streifzug durch die Projekte zeigt.

lesen
Welche Linux Shell darf es sein?

Bash und andere Kommandozeilen-Interpreter

Welche Linux Shell darf es sein?

09.09.19 - Die erste Assoziation bezüglich einer Linux-Shell dürfte bei den meisten Anwendern wohl Bash sein. Die Bourne-again Shell ist der Quasi-Standard – und nur die wenigsten Nutzer dürften sich überhaupt dafür interessieren, wo sie da ihre Kommandos eintippen. Dabei gibt es durchaus interessante Alternativen.

lesen
Ubuntu-Software per PPA bereitstellen

Personal Package Archive bauen, signieren und verteilen

Ubuntu-Software per PPA bereitstellen

02.09.19 - Eine Software zu entwickeln ist die eine Sache, sie zu distribuieren eine ganz andere. Eine komfortable Möglichkeit für den Nutzer ist die Bereitstellung als Personal Package Archive (PPA) über den Ubuntu-eigenen Launchpad-Service.

lesen

Kommentare