Mobile App Development mit Delphi

Kostenloses eBook zu Delphi und Object Pascal

| Redakteur: Stephan Augsten

Ein E-Book von Embarcadero soll zeigen, wie einfach sich mobile Apps für iOS und Android umsetzen lassen.
Bildergalerie: 1 Bild
Ein E-Book von Embarcadero soll zeigen, wie einfach sich mobile Apps für iOS und Android umsetzen lassen. (Bild: Embarcadero)

Als Anbieter der integrierten Entwicklungsumgebung RAD Studio stellt Embarcadero das E-Book „Mobile Entwicklung mit Delphi“ kapitelweise online. Der Schwerpunkt des ersten Kapitels liegt auf dem Kennenlernen der Programmiersprache und dem Erstellen des ersten Projekts.

Im E-Book „Mobile Entwicklung mit Delphi“ will Vsevolod Leonov zeigen wie einfach es ist, Delphi zu lernen und Apps für Android und iOS damit zu erstellen. Das eBook soll auch Einsteigern wichtige Techniken zum Erstellen von Programmen in der IDE Delphi/ C++ Builder/ RAD Studio zeigen.

Der Schwerpunkt des ersten Kapitels liegt auf dem Kennenlernen von Delphi und dem Erstellen eines ersten Projektes. Der Autor stellt die Komponenten für die mobile Entwicklung vor, erklärt wie Delphi funktioniert und führt den Leser mit Schritt für Schritt-Anleitungen zur ersten App. Ebenso findet der Leser eine Beschreibung der Installation und die Einrichtung der Systemumgebung für die mobile Entwicklung.

In den kommenden Wochen und Monaten stellt Embarcadero weitere Kapitel zur Verfügung, die Themen wie Komponentenentwicklung, Programmstrukturen und andere aufgreifen. Um sich grundlegend mit den vielfältigen technologischen Möglichkeiten von Delphi und C++ vertraut zu machen, steht eine Testversion von RAD Studio zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46565660 / Programmiersprachen)