Call for Papers für Q4Q-Konferenz gestartet

KI im Fokus der Quest for Quality 2019

| Redakteur: Stephan Augsten

Qualitätssicherung und Testing mithilfe künstlicher Intelligenz ist eines der Schwerpunktthemen der diesjährigen „Quest for Quality“.
Qualitätssicherung und Testing mithilfe künstlicher Intelligenz ist eines der Schwerpunktthemen der diesjährigen „Quest for Quality“. (Bild: Comtrade Digital Services)

Mit dem Leitmotiv „Zwei Sichten auf Künstliche Intelligenz vereinen“ bewirbt Comtrade die diesjährige „Quest for Quality“-Konferenz im November. Der Veranstalter ruft potenzielle Referenten freundlich dazu auf, Ihre Beitragsvorschläge einzureichen.

Auf der alljährlichen Quest for Quality (Q4Q) dreht sich alles um Qualitätssicherung und Testing im Zuge der Software-Entwicklung. Im Fokus der zweitägigen Veranstaltung stehen in diesem Jahr das Thema Künstliche Intelligenz und entsprechende Schnittstellen.

Zur Quest for Quality erwartet Comtrade Digital Services zahlreiche international anerkannte Vordenker, Tester und Softwareentwickler. Die Konferenz findet zum dritten Mal in Dublin statt und kehrt für ihr Gastspiel am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. November 2019, in den Croke Park der irischen Hauptstadt zurück.

Teilnehmer erhalten nicht nur einen Einblick in die Schnittstelle von KI und Qualitätssicherung; sie erhalten auch die Möglichkeit, sich von Experten über die erfolgreiche Anwendung im Testing zu informieren und sich mit Gleichgesinnten und Branchenführern zu vernetzen.

Der Veranstalter ruft alle, die daran interessiert sind, auf der diesjährigen Konferenz über diese Themen zu sprechen, zum Einreichen ihrer Vortragsvorschläge auf. Über die Website zur Code for Quality können sich auch potenzielle Sponsoren direkt an Comtrade Digital Services wenden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45946445 / Testing)