KI-gestützte Java-Testlösung von Parasoft Jtest 2023.1 mit verbesserter VS-Code-Integration

Quelle: Pressemitteilung Parasoft Lesedauer: 1 min |

Anbieter zum Thema

Parasoft hat das neueste Release 2023.1 von Jtest und Development Testing Platform, kurz DTP, angekündigt. Dank integrierter KI-Funktionen könnten Entwicklerinnen und Entwickler potenzielle Probleme schneller erkennen und beheben.

Erster Blick auf Parasoft Jtest 2023.1.
Erster Blick auf Parasoft Jtest 2023.1.
(Bild: Parasoft)

Parasoft Jtest bietet automatisierte Testfunktionen für Developer, die nun dank IDE-Erweiterungen auch von KI-gestützten JUnit-Tests profitieren können. Dies soll Development-Teams dabei unterstützen, qualitativ hochwertige Software pünktlich und innerhalb des Budgets bereitzustellen.

Das Release 2023.1 von Jtest beinhaltet die Integration in die VS Code IDE, laut Hersteller eine bessere Visualisierung der Ergebnisse der statischen Analyse und der Codeabdeckung ermöglicht. Entwickler und Entwicklerinnen könnten zudem automatisch neue Unit-Tests für geänderten Code generieren und die ausgeführten Tests in ihrer Eclipse- und IntelliJ-IDE-Umgebung einsehen.

Quality-Assurance-Teams könnten derweil die Java-Codeabdeckung messen, ohne Zugriff auf den Quellcode zu benötigen. Development-Manager wiederung erhielten mit einem neuen Portfolio-Abdeckungs-Widget im Reporting-Dashboard einen ganzheitlichen Überblick über die Codequalität der gesamten Anwendung.

Häufig führen Entwickler Codeänderungen durch und müssen Unit-Tests schreiben, um diese Änderungen abzudecken, erläutert Nathan Jakubiak, Senior Director of Development bei Parasoft: „Mit der neuen Version von Jtest können sie automatisch Unit-Tests für den geänderten Code direkt in der IDE erstellen.“ Parasoft erweitere kontinuierlich die Funktionalitäten der eigenen Tools, die auch die eigenen Developer nutzen.

Bei Bedarf können Unternehmen den Reifegrad ihrer Unit-Tests mit dem Bewertungsleitfaden von Parasoft evaluieren.

(ID:49487888)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung