Microsoft Azure

Iway Big Data Integrator verfügbar

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Der Iway Big Data Integrator soll das Datenmanagement im Hadoop Cluster vereinfachen.
Der Iway Big Data Integrator soll das Datenmanagement im Hadoop Cluster vereinfachen. (Bild: Information Builders)

Mit der Hadoop-Lösung „Iway Big Data Integrator“ von Information Builders sollen Unternehmen bei der Erstellung und Verwaltung von Data Lakes das Big-Data-Potenzial erschließen können.

Information Builders bietet die Lösung ab sofort auf dem Microsoft-Azure-Marktplatz an. Die Software soll die Verwaltung von Hadoop-basierten Data Lakes vereinfachen und einen modernen Integrations- und Managementansatz bieten.

Big Data hat das Potenzial, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit und Profitabilität zu verbessern, und viele Organisationen nutzen Hadoop zur Umsetzung ihrer Big-Data-Strategien.

Der größte Nutzen, erklärt Information Builders, lasse sich dabei erzielen, wenn das Datenmanagement im Hadoop-Cluster durchgeführt werde. Iway Big Data Integrator bietet diese Funktionalität und soll sich dank einer intuitiven Benutzeroberfläche ohne umfangreiches Hadoop-Know-how oder -Training nutzen lassen.

Spark Pipeline

Benutzer können im Iway Big Data Integrator eine auf Apache Spark basierende Pipeline konfigurieren, um in Hadoop importierte Daten zu transformieren oder andere Operationen auszuführen.

Damit ist es möglich, viele Operationen im Speicher auf dem Spark Cluster durchzuführen, was die Effizienz steigern und den Ressourcen- und Zeitbedarf bei Lese- und Schreiboperationen reduzieren soll.

Datenaufnahme und -transformation

Iway Big Data Integrator verbirgt mit verschiedenen Technologien die Komplexität der Data Ingestion (Datenaufnahme) und Deduplizierung – ohne Programmierung. Die Lösung nutzt das Hadoop-Ecosystem und eigene Komponenten, um Daten aus vielen Quellen in ein oder mehrere Zielsysteme umzuwandeln.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44729266 / News)