Sauce Labs startet Technologiepartner-Programm

Integration kontinuierlicher Tests und Delivery-Pipelines

| Autor: Stephan Augsten

Das Technologiepartner-Programm von Sauce Labs wird sich fürs erste auf fünf Bereiche innerhalb der Software-Delivery-Pipeline konzentrieren.
Das Technologiepartner-Programm von Sauce Labs wird sich fürs erste auf fünf Bereiche innerhalb der Software-Delivery-Pipeline konzentrieren. (Bild: Sauce Labs)

Um eine nahtlose Integration von Continuous Testing in Software Delivery Pipelines zu sorgen, hat Sauce Labs ein Technology-Alliance-Partner-Programm ins Leben gerufen. Im Zuge der Partnerschaft erhalten Unternehmen Zugang zu etlichen Ressourcen.

Als Anbieter der Continuous Testing Cloud, einer Test-Plattform für Web- und Mobile-Apps, startet Sauce Labs ein Technology Alliance Partner (TAP) Program. Dieses wird sich zunächst auf fünf Bereiche innerhalb der Software-Delivery-Pipeline konzentrieren: Software-Delivery-Orchestrierung, Test-Erstellung, Test-Management, CI/CD-Tools sowie visuelle Tests.

Partner erhalten exklusiven Zugang zu Sauce-Labs-Ressourcen wie technischen Unterlagen und Produkten und werden durch Spezialisten wie Software Engineers sowie Solutions Architects unterstützt. Auf diese Weise will Sauce Labs die Partner dabei helfen, ihre Prozesse in der Software-Entwicklung zu optimieren und Continuous Testing nahtlos in Delivery Pipelines zu integrieren.

Erste Partner sind bereits an Bord, darunter Atlassian, Applitools, AutonomIQ, Codefresh, Harness, Microsoft, QASymphony, QMetry, Screener, TestCraft, Testim, Testsigma und Tricentis. Auf der Sauce-Labs-Website zum TAP-Programm finden sich eine Liste der aktuellen Partner und zusätzliche Informationen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45382902 / Testing)