Web-Framework in neuer Version Ice Tea Group veröffentlicht Wisej 3 Beta

Von Martin Hensel

Das Web-Framework für Softwaremigration und Neuentwicklung von Web-Applikationen Wisej ist ab sofort in Version 3 Beta verfügbar. Es bietet unter anderem eine Multi-Target-Funktion für die Anwendungsbereitstellung unter Windows, Linux und macOS.

Anbieter zum Thema

Die Wisej 3 Beta steht ab sofort zum Download bereit.
Die Wisej 3 Beta steht ab sofort zum Download bereit.
(Bild: Ice Tea Group)

Die Beta ermöglicht bereits jetzt den Vorab-Einsatz von Wisej 3, das zum 31. März in der finalen Fassung erscheinen soll. Es lässt sich sowohl auf dem klassischen .NET-Framework als auch unter .NET 6 ausführen. Dies ermöglicht den Betrieb auf unterschiedlichen Betriebssystemen („Multi-Targeting“).

Laut der Ice Tea Group gehen Wisej-Applikationen sorgsam mit verfügbaren Systemressourcen um und lassen sich sogar auf einem Raspberry Pi ausführen. Auch auf Embedded-Geräte im industriellen Umfeld ist Wisej im Rahmen von IoT- und Industrie-4.0-Projekten bereits im Einsatz.

Einfacher Umstieg, neues Preismodell

Eine Migration bestehender Wisej-2.x-Projekte ist laut den Entwicklern ohne Probleme möglich, nachdem alle Referenzen auf Wisej 3 angepasst wurden. Mit der endgültigen Veröffentlichung im März soll auch ein neues Lizenzmodell eingeführt werden. Es ist vollständig abonnementbasiert und wird zudem neue Supportoptionen, Serverlizenzen für Unternehmens- und Rechenzentrumsbereitstellungen sowie vorgefertigte Pakete für Wisej Mobile mit Android- und iOS-Unterstützung umfassen. Bestehende Lizenzen werden auf das neue Modell umgestellt.

Zudem wurden Community-Edition von Wisej Developer und Wisej Server angekündigt. Sie richten sich vor allem an Einsteiger, kleine, nicht-kommerzielle und private Projekte sowie unabhängige Entwickler. Die Community-Editionen werden kostenfrei angeboten.

Die Wisej 3 Beta steht ab sofort auf Github zum Download bereit.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47946504)