Eficode wird Avanced GitHub Partner GitHub Enterprise in ROOT-DevOps-Plattform

Redakteur: Stephan Augsten

Der DevOps-Spezialist Eficode ist eine Partnerschaft mit GitHub eingegangen. GitHub Enterprise wird damit in die „Eficode ROOT“-Plattform integriert, außerdem darf Eficode als Advanced-Partner auch Beratungsdienstleistungen anbieten.

Anbieter zum Thema

Eficode integriert im Rahmen einer Partnerschaft GitHub Enterprise in die eigene DevOps-Plattform.
Eficode integriert im Rahmen einer Partnerschaft GitHub Enterprise in die eigene DevOps-Plattform.
(Bild: Eficode)

Die DevOps-Tools von GitHub werden im Rahmen einer Partnerschaft auch über die DevOps-Plattform Eficode ROOT angeboten. Damit setzt Eficode konsequent die Strategie fort, Unternehmen mit Schulungen und anderen Dienstleistungen bei der DevOps-Transformation zu unterstützen.

Bereits in der Vergangenheit vertraute Eficode dabei auf GitHub-Tools, um automatisierte Development-Prozesse bei den Kunden zu etablieren, wie Eficode-CEO Ilari Nurmi betont: „Seit Jahren unterstützt Eficode Unternehmen bei der Anpassung von DevOps-Tools und -Kultur, bei der Umverteilung ihrer Ressourcen und bei der Kostenoptimierung […].“

Ziel der Kooperation sei es, dass die Kunden GitHub Enterprise noch einfacher in ihre DevOps-Toolchain integrieren können. Neben den DevOps-Tools von GitHub finden sich auf der Eficode-ROOT-Plattform die Lösungen von über 40 Technologiepartnern. Weitere Informationen zu den jüngsten Integrationen von Eficode ROOT im Blog des Unternehmens.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46849950)