Registrierungspflichtiger Artikel

Anwendungen in drei Phasen modernisieren Der Weg zur Cloud-native Company

Autor / Redakteur: Alois Mayr * / Stephan Augsten

Viele Unternehmen setzen bereits ausschließlich auf Cloud Technologien, um die Entwicklung und den Betrieb von Anwendungen zu beschleunigen, Kosten zu senken und die Produktivität zu erhöhen. Typischerweise folgen Unternehmen dabei einem 3-Phasen-Plan um eine Cloud-native Strategie für die zeitgemäße Anwendungsentwicklung umzusetzen.

Firmen zum Thema

Will man eine monolithische Anwendung in Microservices überführen, so muss man die Interaktionsmuster der einzelnen Service-Kandidaten verstehen und ausgliedern.
Will man eine monolithische Anwendung in Microservices überführen, so muss man die Interaktionsmuster der einzelnen Service-Kandidaten verstehen und ausgliedern.
(Bild gemeinfrei: realworkhard - Pixabay.com)

Markt- und Kundenanforderungen ändern sich stetig. Dies äußert sich in flexibleren und schnelleren Entwicklungs- sowie deutlich kürzeren Release-Zyklen. Gleichzeitig erwarten die Nutzer eine hochqualitative, stabile, performante und einfach zu bedienende Anwendung, mit der sie Aufgaben schnell, zuverlässig und selbsterklärend erledigen können.

Um dies zu erfüllen, müssen Software-Development-Unternehmen ihre Prozesse und Organisationsstrukturen grundlegend verändern. Entwicklungsteams übernehmen zusehends die volle Verantwortung für ihre Microservices, vom Design bis hin zum Betrieb ihrer Services auf Cloud-native Plattformen.