Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: © Pixabay developer-3461405_1920

Von Transfer Learning bis zur AI App

Deep Learning aus Entwicklersicht

Von Transfer Learning bis zur AI App

Deep Learning aus Entwicklersicht

07.09.2018

Erfahren Sie im Webinar, wie Sie als Entwickler AI in Applikationen nutzen können, ohne Data Scientist sein zu müssen.

Um neuronale Netze zu nutzen, muss man sie nicht unbedingt selber definieren. Erfahren Sie im Webinar am 07. September um 10 Uhr, von den IBM-Experten Stephan Reimann  (Leading IT-Specialist) und Niklas Heidloff (Developer Advocate), anhand eines Bilderkennungsbeispiels, wie man mit vordefinierten neuronalen Netzen und Transfer Learning einfach eigene Modelle erstellen kann. Im Anschluss werden diese durch Hyperparameter-Optimierung mit Hilfe der in Watson Studio integrierten Experimente verbessert. Anschließend werden verschiedene Deployment-Varianten von REST APIs bis hin zu Mobilen Endgeräten und Browsern (mit Tensorflow.js und Tensorflow Lite) gezeigt. Die Session richtet sich sowohl an Developer, als auch an Data Scientists und soll neben dem gegenseitigen Verständnis auch vermitteln, wie beide Gruppen möglichst effizient zusammenarbeiten können.

Highlights des Webinars:
  • Anpassung von bestehenden Modellen auf individuelle Bedürfnisse
  • Hyperparameter Optimierung von Modellen mit IBM Watson Studio
  • Deployment von AI Modellen auf Edge Devices
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Fragen.

Anbieter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland