Registrierungspflichtiger Artikel

Erste Schritte mit GitHub, Teil 3 Das erste GitHub-Projekt erstellen

Autor / Redakteur: Christian Rentrop / Stephan Augsten

Nach der Lizenzierung und Einrichtung von GitHub folgt, natürlich, das erste Projekt. GitHub ermöglicht es seinen Nutzern, schnell und einfach Projektdateien anzulegen, zu erstellen und zu pflegen – allein oder zusammen mit anderen Usern

Firmen zum Thema

Ein GitHub-Projekt lässt sich bequem auf der Startseite anlegen.
Ein GitHub-Projekt lässt sich bequem auf der Startseite anlegen.
(Bild: Rentrop / GitHub)

Als Versionsverwaltung und Datei-Repository ist GitHub für viele Software-Projekte nicht mehr wegzudenken. Doch auch der soziale Aspekt und nicht zuletzt der Open-Source-Gedanke kommen auf der Plattform nicht zu kurz.

Schließlich bietet GitHub neben dem Anlegen eigener Projekte die Möglichkeit, Open-Source-Ideen anderer aufzugreifen und nach den eigenen Wünschen anzupassen. Diese sogenannten Forks sind schnell und einfach erstellt – und können ohne großen Aufwand in das eigene Projekt gezogen und hier nach den eigenen Wünschen angepasst werden. Die Vorgehensweise ist dabei denkbar einfach.

Über den Autor

 Christian Rentrop

Christian Rentrop

IT-Fachautor