Google zeigt App-Entwicklung mit Kotlin Curriculum zur Android-App-Entwicklung

Redakteur: Stephan Augsten

Um Dozenten die Arbeit zu erleichtern, hat Google einen aktualisierten Lehrplan für die Android-App-Entwicklung mit Kotlin bereitgestellt. Dieser beleuchtet wichtige Android-Konzepte und umfasst praktische Übungen in den Google Codelabs.

Google hat einen neuen Lehrplan zur Android-App-Entwicklung mit Kotlin für Dozentinnen und Dozenten bereitgestellt.
Google hat einen neuen Lehrplan zur Android-App-Entwicklung mit Kotlin für Dozentinnen und Dozenten bereitgestellt.
(Bild: Google)

Das neue Curriculum zur Android-App-Entwicklung ist ein großes Update zu dem Lehrplan, den Google bereits 2018 veröffentlicht hat. Die Aktualisierungen berücksichtigen die jüngsten Änderungen in der Android-Plattform, von der Veröffentlichung der Android-Jetpack-Bibliotheken bis zur Umstellung der Android-Entwicklung auf einen Kotlin-first-Ansatz.

Der Lehrplan richtet sich vornehmlich an Dozentinnen und Dozenten, die in virtuellen oder Vor-Ort-Vorlesungen die App-Entwicklung lehren. Praktische Übungen über Google Codelabs gehören dabei mit zum Ausbildungsprogramm. Die offiziellen Kursmaterialien sind jetzt verfügbar und dürfen frei an die Bedürfnisse der Studierenden angepasst werden.

Obwohl die Dozenten keine Android- oder Kotlin-Erfahrung benötigen, um den Lehrplan zu unterrichten, wird vorherige Programmiererfahrung empfohlen. Da sich die Developer-Branche ständig weiterentwickelt, will Google auch in Zukunft neue und aktualisierte Inhalte veröffentlichen.

„Wir bemühen uns, Android-Entwicklungsinhalte für alle zugänglich zu machen, damit jeder ein Android-Entwickler werden kann“, heißt es im Google Developers Blog. „Im Laufe der Jahre haben Millionen von Studenten auf allen verschiedenen Ebenen unsere Lerninhalte konsumiert und in Kursen und Codelabs ihre Fähigkeiten verbessert.“

Im gleichen Atemzug hat Google angekündigt, das „Android Study Jams“-Programm für alle Entwickler verfügbar zu machen. Android Study Jams ermöglicht es einer Gruppe von Personen, zusammenzukommen und Android-Entwicklung durch praktische Codelabs in einem Online-Lehrplan zu lernen. Ein Dozent wird nicht benötigt, um Vorlesungen zu halten, aber es wird empfohlen, einen Moderator zu haben, der die Gruppentreffen organisiert.

Weitere Details zu diesen neuen Angeboten finden Sie in den Android Development Resources for Educators.

(ID:47151411)