Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Grundlagen und Zweck von AWS Elastic Beanstalk

Anwendungsbereitstellung unter AWS automatisieren, Teil 1

Grundlagen und Zweck von AWS Elastic Beanstalk

Elastic Beanstalk erleichtert Entwicklern das Bereitstellen und Verwalten von Anwendungen in der AWS-Cloud. Entwickler laden einfach ihre Anwendung und der Service verwaltet automatisch Kapazitätsbereitstellung, Lastverteilung, automatischen Skalierung und Statusüberwachung. lesen

Neue Web-APIs für Xamarin-Entwickler

Cross-Platform-Entwicklung

Neue Web-APIs für Xamarin-Entwickler

CloudRail hat eine Sammlung von Web-APIs für die Xamarin-Plattform angekündigt. Darüber hinaus bündelt der API-Integrationsspezialist künftig gleichartige Dienste, so dass Entwickler über eine API beispielsweise verschiedene Cloud-Speicher integrieren können. lesen

Was ist User Experience?

Definition „Nutzererlebnis“

Was ist User Experience?

Die User Experience, kurz UX oder das Anwendererlebnis, hat unmittelbaren Einfluss auf die Zufriedenheit des Nutzers. UX fasst alle Aspekte zusammen, die ein Nutzer bei der Interaktion mit einer App oder einer Website oder aber bei der Nutzung eines physischen Artikels hat. lesen

OpsSight scannt Container auf Open-Source-Schwachstellen

Optimiert für Red Hat OpenShift, bald auch für Kubernetes

OpsSight scannt Container auf Open-Source-Schwachstellen

Mit OpsSight will Black Duck es ermöglichen, auch in Containern anfällige Open-Source-Komponenten zu erkennen. Die OpenShift Container Platform von Red Hat stand dabei im Fokus, der Kubernetes-Support wurde aber bereits angekündigt. lesen

Background Execution Limits in Android Oreo

Des einen Freud', des anderen Leid

Background Execution Limits in Android Oreo

Hintergrunddienste werden in Android Oreo weiter eingeschränkt. Der Anwender profitiert mit Blick auf Akkulaufzeit und Geräteleistung, für App-Entwickler birgt die nunmehr achte Version des mobilen Google-Betriebssystems hingegen Herausforderungen. lesen

55.000 Jobs für IT-Spezialisten unbesetzt

Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte

55.000 Jobs für IT-Spezialisten unbesetzt

Die IT-Branche beklagt einen zunehmenden Fachkräftemangel, insbesondere Software-Entwickler werden händeringend gesucht. Laut einer Bitkom-Studie sind aktuell 55.000 IT-Stellen unbesetzt, 4.000 mehr als noch im Jahr 2016. lesen

Mehr Sicherheit in Kubernetes

Mit K8s sichere Container betreiben

Mehr Sicherheit in Kubernetes

Setzen Unternehmen auf Container spielt die Sicherheit eine besonders wichtige Rolle. Denn Container werden häufig für Web- oder Cloud-Apps verwendet, die auch von extern zugreifbar sind. Das Open-Source-System Kubernetes (K8) entwickelt sich immer mehr zum Standard bei der Automatisierung, Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Container-Anwendungen und erfordert deshalb besonderes Augenmerk bei der Sicherheit. lesen

Teamorganisation nach dem Scrum-Prinzip

Lean Development

Teamorganisation nach dem Scrum-Prinzip

Nicht nur die Software-Entwicklung kann nach dem Scrum-Prinzip ablaufen, sondern auch die Teamorganisation. Das Resultat sind schlanke und effiziente Entwicklerteams, die schnell auf Änderungen bei den Anforderungen reagieren können. Doch wie werden solche Scrum-Teams organisiert? lesen

5 typische DevOps-Stolpersteine

ITSM Group gibt Tipps für mehr Agilität

5 typische DevOps-Stolpersteine

DevOps ist mit einem Kulturwandel im Unternehmen verbunden und kann allein schon deswegen nicht von heute auf morgen zum Erfolg führen. Auf dem langen Weg zum agilen IT-Unternehmen warten einige Stolpersteine, wie die ITSM Group aktuell beleuchtet. lesen

Entwicklung vom agilen zum Continuous Testing

Zukunft von Software-Tests

Entwicklung vom agilen zum Continuous Testing

Bereits seit einigen Jahren steht die agile Transition in vielen Organisationen im Fokus. Doch wie passt solch ein agiler Projektansatz zu den bisherigen oftmals nach dem Wasserfallprinzip organisierten Teststrukturen? Und wie entwickelt sich das agile Testen weiter? lesen