Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: VIT

Best Practices um Vorteile von Open Source auszuschöpfen

Compliance und Sicherheit in der Open-Source-Welt

Best Practices um Vorteile von Open Source auszuschöpfen

Compliance und Sicherheit in der Open-Source-Welt

30.04.2021

Softwareentwickler müssen Kosten reduzieren und Produkte schneller auf den Markt bringen. Open Source ist eine Lösung – solange Sicherheit und Compliance dabei nicht vernachlässigt werden.

Open Source wird mehr und mehr zur Gretchenfrage der Softwareentwicklung. Einerseits können Produktmanager und Projektverantwortliche dank Open Source ihre Kosten reduzieren, Anwendungen schneller auf den Markt bringen und somit die Wettbewerbsfähigkeit sicherstellen. Andererseits gilt es Risiken in Bezug auf Compliance und Sicherheit zu berücksichtigen. Die Frage bleibt: Wie halten Unternehmen es mit der Nutzung von Open Source?

Erfahren Sie im Live-Webinar die Best Practices, um Open Source sicher und rechtskonform nutzen zu können: 

•    Zentrale Codierungs- und Entwicklungsschritte für den Start mit Open Source
•    Richtlinien und Vorschriften zur Einhaltung von Open-Source-Lizenzen
•    Anwendungssicherheit über den gesamten Softwarelebenszyklus
•    Der Wert einer Software Bill of Materials (Software-BOM) 
•    Die Rolle des Open Source Review Boards für die Governance

Sprechen Sie im Webinar mit Andreas Kotulla, Gründer und CEO der Bitsea GmBH, und Nicole Segerer, Vice President of Products and Marketing bei Revenera.

 

Ihre Referenten

Dr Andreas Kotulla

Dr Andreas Kotulla

Founder & CEO
Bitsea

Nicole Segerer

Nicole Segerer

VP Product Management & Marketing
Revenera

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Revenera

Bell Street Malvern House 14 -18
SL6 1 BR Maidenhead, Berkshire
England