Python will einen Zahn zulegen



  • Immer mehr Anwendungen entstehen in Python, denn die Skriptsprache ist bekannt für leichte Lesbarkeit, leistungsstarke Bibliotheken und entwicklerfreundlichen Pragmatismus. Im dritten Quartal 2022 erschien Python 3.11, das einen Geschwindigkeitszuwachs von bis zu 60 Prozent bringen soll.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply