Was ist zyklomatische Komplexität?



  • Die zyklomatische Komplexität, nach ihrem Vordenker auch McCabe-Metrik genannt, soll dabei helfen, Software-Module begreifbar zu halten. Die Messgröße zollt damit dem Umstand Tribut, dass Quellcode vom Menschen geschrieben und von diesen gewartet wird.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply