Suchen

Puppet nutzt Kubernetes-Plattform von Replicated Cloud-native Umsetzung von Continuous Delivery for PE

| Redakteur: Stephan Augsten

Puppet arbeitet an einer Cloud-nativen Umsetzung der Automatisierungslösungen. Mit Continuous Delivery for Puppet Enterprise trägt eine technologische Partnerschaft mit Replicated, dem Anbieter einer „Kubernetes Off-The-Shelf“-Plattform, erste Früchte.

Firmen zum Thema

Puppet macht eigene Lösungen auf Basis der KOTS-Plattform von Replicated Cloud-native-fähig.
Puppet macht eigene Lösungen auf Basis der KOTS-Plattform von Replicated Cloud-native-fähig.
(Bild: Puppet / Replicated)

Die KOTS-Plattform von Replicated ermöglicht Softwareanbietern die nahtlose und kontinuierliche Bereitstellung von Cloud-nativen Anwendungen. Replicated ist dabei selbst ein Kunde von Puppet und macht sich die Automatisierungsfunktionen von Puppet zunutze. Dank der technologischen Partnerschaft profitiert nun umgekehrt auch Puppet von der Kubernetes-Unterstützung.

Abby Kearns, CTO von Puppet, unterstreicht die Bedeutung von Kubernetes als Infrastruktur-Management-Technologie: „Die KOTS-Plattform von Replicated nutzt die Leistungsfähigkeit von Kubernetes und ermöglicht es uns, unsere Software auf zuverlässige, skalierbare und Cloud-native Weise bereitzustellen.“ Dadurch können man sich auf die Entwicklung und Weiterentwicklung eigener Produkte konzentrieren.

Als erste Lösung ist „Continuous Delivery for Puppet Enterprise“ entstanden – eine Cloud-native Lösung zur Skalierung der DevOps-Automatisierung und -Praktiken innerhalb eines Unternehmens. Weitere Informationen zu dem Tool finden sich im Docs-Bereich von Puppet.

(ID:46848405)