IOHK erreicht Meilenstein Cardano erstellt ersten Block der Shelley-Blockchain

Peter Schmitz

Erst Anfang des Jahres hatte das Softwareunternehmen IOHK die „Shelley-Ära“ seiner Blockchain-Plattform Cardano eingeläutet. Nun entstand der erste Block für die kommende Shelley-Blockchain.

Cardano soll das am stärksten dezentralisierte Blockchain-Netwerk der Welt werden.
Cardano soll das am stärksten dezentralisierte Blockchain-Netwerk der Welt werden.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay / Pixabay)

Der erste Shelley-Block erblickte im Rahmen einer privaten Beta das Licht der Welt. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um einen Testlauf des Genesis-Blocks, der erstellt wird, sobald das Mainnet online geht. Zunächst gab IOHK-Chefingenieur Duncan Courts die Erstellung des Blocks bekannt. Wenig später bestätigte CEO Charles Hoskinson die Meldung per Twitter mit einem entsprechenden Screenshot.

Bei der „Shelley-Ära“ handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Cardano-Netzwerks. Sie gestattet unter anderem Besitzern der Kryptowährung ADA die Mitarbeit an der Plattform und verteilt dafür Belohnungen. Cardano hat sich als Fernziel gesetzt, das am stärksten dezentralisierte Blockchain-Netzwerk zu werden.

Mainnet-Wallet gestartet

Erst vor kurzem hatte IOHK einen weiteren wichtigen Punkt in der Shelley-Entwicklung erreicht: Unter der Bezeichnung Daedalus wurde die Mainnet-Wallet gestartet, die zunächst auf der Byron-Blockchain zum Einsatz kommt. Sie soll im Vergleich zu ihren Vorgängern vor allem mit Geschwindigkeit und Sicherheit punkten. Unter anderem gelang es den IOHK-Developern, den Zeitbedarf für die Synchronisierung mit der Blockchain auf etwa eine Stunde zu reduzieren. Bisherige Wallets hatten für diesen Vorgang etwa 9 bis 14 Stunden benötigt.

(ID:46553872)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung