Ausbau des DevOps-Portfolios CA Technologies übernimmt Veracode

Autor Heidi Schuster

Erst kürzlich hat CA Technologies den Abschluss der Übernahme von Automic bekanntgegeben, nun soll auch Veracode gekauft werden.

Anbieter zum Thema

Im ersten Quartal 2018 soll der Kauf von Veracode abgeschlossen sein.
Im ersten Quartal 2018 soll der Kauf von Veracode abgeschlossen sein.
(Bild: Pixabay)

CA Technologies ist auf Einkaufstour. Erst im Januar wurde die Akquisition des Software-Herstellers Automic mit einem Volmen von 600 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Nun will das Unternehmen den Application-Security-Spezialisten Veracode kaufen und damit das DevOps-Portfolio mit Fokus auf die Sicherheit in der Softwareentwicklung erweitern.

Der Kaufpreis liegt bei 614 Millionen US-Dollar. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44565406)