Suchen

Anwender im Fokus Bitkom-Leitfaden zu Usability & User Experience

| Autor: Stephan Augsten

Benutzbarkeit und Nutzererlebnis sind wichtige Bereiche der Software-, Web-und App-Entwicklung. Mit dem Leitfaden „Usability & User Experience“, kurz UUX, will der IT-Verband Bitkom dabei helfen, die Vorteile der Anwendererfahrung zu erkennen und auszuschöpfen.

Firmen zum Thema

Das Benutzererlebnis ist mittlerweile ein entscheidener Faktor in der App-, Web- und Software-Entwicklung.
Das Benutzererlebnis ist mittlerweile ein entscheidener Faktor in der App-, Web- und Software-Entwicklung.
(Bild: FirmBee - Pixabay.com)

Nahezu jeder, der Applikationen und das Internet alltäglich nutzt, kennt das Problem: Apps, lokale Software und Web-Anwendungen können einen den letzten Nerv kosten, wenn eine essenzielle Funktion nur über Umwege erreichbar oder die Menüstruktur nicht selbsterklärend ist.

Da eine Software oder App mittlerweile schnell durch eine andere ersetzt ist und die Webseite der Konkurrenz nur eine Internet-Suche weit entfernt liegt, werden Usability und User Experience, zusammengefasst UUX, immer wichtiger. In einer Umfrage hat der Bitkom allerdings herausgefunden, dass gerade einmal 15 Prozent der teilnehmenden Unternehmen in der Praxis auf entsprechenden Mechanismen setzen.

Dies hat den IT-Branchenverband dazu veranlasst, einen Leitfaden „Usability & User Experience“ mit dem Untertitel „Software näher zum Nutzer bringen“ zu veröffentlichen. Das Dokument richtet sich laut Bitkom gleichermaßen an Entwickler, Projektleiter und Entscheider in Unternehmen. Auf insgesamt 39 Seiten zeigt der Leitfaden Best-Practice-Beispiele aus dem Bereich UUX auf und hilft, über die Auswahl und den Einsatz entsprechender Methoden zu entscheiden.

Nach einer Hinführung zum Thema mit aktuellen Studien und Erkenntnissen steht im vierten Kapitel die Nutzerzentrierung im Mittelpunkt. Anschließend widmet sich der Leitfaden möglichen UUX-Aktivitäten in verschiedensten Entwicklungsszenarien, darunter das klassisches „Wasserfall“-Projekt und agile Software-Projekte. Weiter geht es mit erprobten UUX-Prozessen, Lean UX und Design Thinking.

Der Leitfaden „Usability & User Experience – Software näher zum Nutzer bringen“ steht kostenlos auf der Bitkom-Webseite zum Download bereit.

(ID:44743665)

Über den Autor

 Stephan Augsten

Stephan Augsten

Chefredakteur, Dev-Insider