Forschungsbericht: Content-Management in die Cloud verlagern

Bewältigung der 4 wichtigen Compliance-Herausforderungen

Bereitgestellt von: Box Deutschland GmbH

Bewältigung der 4 wichtigen Compliance-Herausforderungen

Im Vertrauen darauf, dass Cloud-Anbieter in der Lage sein werden, die hohen Ansprüche ihrer Kunden an Content-Management- und Sicherheit zu erfüllen, migrieren Unternehmen überall ihre Inhalte von lokalen Ressourcen in die Cloud.

Unternehmen finden, dass die Cloud es ihnen erleichtert, ihre Compliance-Anforderungen einzuhalten. 

Es gibt jedoch immer noch Herausforderungen, denen man sich stellen muss, wenn Unternehmen diese Migration zu einem Erfolg machen wollen, ohne ihr Content-Management und ihre Sicherheitsfunktionen zu gefährden.

In diesem Whitepaper besprechen wir vier dieser Herausforderungen mithilfe einer von Computing in Verbindung mit AWS und Box durchgeführten Untersuchung bei 100 IT-Entscheidern.

Die Teilnehmer haben alle auf unterschiedlichen Ebenen in mittleren bis großen Unternehmen mit Content-Sicherheit und Governance zu tun.

Wenn wir über Management, Datenschutz und Sicherheit von Unternehmensinhalten reden, treffen wir auf zwei widerstreitende Kräfte. Einerseits versuchen Unternehmen, lokale Infrastruktur in die Cloud zu migrieren, um beispielsweise die gemeinsame Nutzung von Inhalten und die Zusammenarbeit zu verbessern, sowie Anwendungen bereitzustellen, auf die von jedem Ort, jederzeit und von jedem Gerät aus zugegriffen werden kann. Auf der anderen Seite werden genau
diese Organisationen aufgefordert, ja sogar gezwungen, die immer strengeren Regeln hinsichtlich Benutzerprivatsphäre und Datenschutz, zu dem auch die viel diskutierte EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gehört, einzuhalten, und zwar unter Androhung hoher Bußgelder, wenn etwas schief läuft.

Lesen Sie in der Studie:

  • Herausforderung Nr. 1 – Content-Sicherheit und Compliance als Ethos des Kerngeschäfts 
  • Herausforderung Nr. 2 – Content-Management: nicht jeder für sich, sondern alle gemeinsam 
  • Herausforderung Nr. 3 – Die richtigen Partner wählen 
  • Herausforderung Nr. 4 – Risiken verstehen und managen
  • Schlussfolgerung 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 12.09.18 | Box Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Box Deutschland GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland