Integration von Chats und Aufgabenplanung

Azure Boards App für Microsoft Teams

| Redakteur: Stephan Augsten

Über die Azure Boards App können sich Entwickler unter anderem über neue Aufgaben benachrichtigen lassen.
Über die Azure Boards App können sich Entwickler unter anderem über neue Aufgaben benachrichtigen lassen. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat eine spezielle App für Microsoft Teams bereitgestellt, um Azure Boards besser mit den Kommunikationskanälen in Microsoft Teams zu verknüpfen. Teams-Konversationen lassen sich so nahtlos in konkrete Aufgaben in Azure Boards umwandeln.

Kommunikationsplattformen wie Microsoft Teams dienen oftmals dazu, Ideen zu diskutieren und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Die eigentliche Arbeit am Projekt wird dann allerdings andernorts organisiert, im Falle der Microsoft-Tools beispielsweise in Azure Boards.

Die Azure Boards App soll die beiden Plattformen nun miteinander verbinden. Ein Befehl oder eine Nachrichtenaktionen innerhalb der Azure Boards App genügt, um ein Gespräch im Team-Kanal in ein Workitem umzuwandeln. Benutzer können auch Abonnements einrichten und verwalten, um Benachrichtigungen zu neu erstellten oder aktualisierten Einträgen zu erhalten.

Die Messaging-Erweiterung lässt sich auch dazu verwenden, spezielle Workitems wie beispielsweise Feature-Anfragen oder Bugs zu suchen und mit anderen Mitgliedern im Channel zu teilen. Desweiteren können Nutzer Vorschau-Ansichten aus entsprechenden Aufgaben-URLs generieren, um Konversationen kontextbezogen zu halten.

Weitere Informationen zur Azure Boards App finden sich im Developers-Blog von Microsoft. Der Hersteller erbittet sich auch Feedback, das beispielsweise per Befehl innerhalb der App abgesetzt werden kann: @azure boards feedback

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46210489 / Projektmanagement)