Registrierungspflichtiger Artikel

Programmieren mit PHP, Teil 3 Arrays in PHP nutzen

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Stephan Augsten

Arbeitet man in PHP mit mehreren Werten wie Listen mit Produkten und Elementen, sind Arrays notwendig. Hier lassen sich mehrere Objekte einbinden, die im Verlauf des Codes weiter verwendet werden können.

In einer Array-Variable lassen sich viele Werte in Form einer Liste hinterlegen und gezielt ansprechen.
In einer Array-Variable lassen sich viele Werte in Form einer Liste hinterlegen und gezielt ansprechen.
(Bild gemeinfrei: lmonk72 - Pixabay.com)

Um ein Array zu erstellen, kann zum Beispiel eine Variable definiert werden, die wiederum aus einem Array besteht. Im Array werden die Objekte festgelegt, die wiederum als Liste im Code häufiger verwendet werden sollen, zum Beispiel Produkte in einem Webshop.

Arrays erstellen

Gehen wir davon aus, dass eine Liste mit den Objekten „Produkt1“, „Produkt2“ und „Produkt3“ im Code genutzt werden sollen. Der erste Schritt besteht darin, zunächst eine Variable zu definieren und hier als Array zu konfigurieren:

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist