Reduzierung manueller Aufgaben für das Development Applause-APIs automatisieren Testing Workflows

Redakteur: Stephan Augsten

Manuelle Testing-Prozesse können Software-Entwickler ausbremsen, Applause will entsprechende Workflows automatisieren. Verschiedene Programmierschnittstellen des Experten für Qualitätssicherung sollen künftig dabei helfen.

Anbieter zum Thema

Mit speziellen APIs soll die Applause-Plattform dabei helfen, manuelle Testing-Workflows zu automatisieren.
Mit speziellen APIs soll die Applause-Plattform dabei helfen, manuelle Testing-Workflows zu automatisieren.
(Bild: chuttersnap / Unsplash)

Die neuen Programmierschnittstellen von Applause sollen manuelles Testing in den Automatisierungsprozess von Unternehmen integrieren. So lassen sich beispielsweise Informationen über Builds, Testzyklen und Testfälle von der Applause-Plattform abrufen und an externe Plattformen wie GitLab, GitHub oder Jira weitergeben.

Die neuen Schnittstellen lassen sich laut Applause problemlos in bereits bestehende CI/CD-Prozesse integrieren. Mögliche Automationen umfassen dabei folgende Bereiche:

  • Automatische Provisionierung neuer Builds: Über die Schnittstelle können Kunden neue Software-Updates aus ihrer CI/CD-Pipeline an die Applause-Plattform senden, um sie dort zu testen. Dabei stehen Funktionen bereit, um Testanforderungen wie den Umfang, die benötigten Endgeräte, Betriebssysteme oder Browser-Varianten sowie die geographischen Spezifikationen zu definieren.
  • Neue Trigger für automatische Testzyklen: Bisher mussten viele Testzyklen manuell über die Applause-Plattform aufgesetzt werden. Die neuen APIs bieten nun die Möglichkeit, Testzyklen per Knopfdruck direkt im jeweiligen Repository zu starten. Damit muss die CI-Pipeline nicht unterbrochen werden und wiederkehrende Aufgaben wie das Testbriefing werden automatisiert. Sollten sich definierte Briefings ändern, lassen sie sich entsprechend anpassen und um neue Anweisungen, Bilder oder NDAs ergänzen.
  • Verbessertes Monitoring von Tests: Mithilfe der neuen APIs ist es möglich, über die Applause-Plattform erzeugte Testszenarien und Bug Reports direkt in das Dashboard bzw. die Kundenumgebung zu übermitteln.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Softwareentwicklung und DevOps

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46952360)