Registrierungspflichtiger Artikel

GUI Prototyping auf dem Desktop und im Web, Teil 2 3 (weitere) kostenlose Mockup-Tools

Von Mirco Lang

Anbieter zum Thema

Vom schnellen UI-Design über funktionale Prototypen bis hin zum Teilen und Diskutieren mit Kollegen: kleinere Projekte können beim Erstellen von Mockups auf kostenlose Tools zurückgreifen.

Quant-UX sieht auf den ersten Blick eher karg aus, bietet aber alle wichtigen Tools.
Quant-UX sieht auf den ersten Blick eher karg aus, bietet aber alle wichtigen Tools.
(Bild: Lang / QuantUX.org)

Vor einiger Zeit haben wir bereits einige kostenlose Mockup- und Rapid-Prototyping-Werkzeuge vorgestellt. Hier folgt ein wenig Nachschub in Form dreier gelungener, moderner Tools für Web- und Mobile-Apps, die allesamt als Webservices direkt im Browser laufen. Inklusive einer waschechten Open-Source-Lösung. Zum Einsatz kommen …

  • die ausgereifte und umfangreiche Software von Mockplus RP für voll funktionsfähige Prototypen,
  • das eher eingeschränkte und für schnelles UI-Design geeignete Marvel sowie
  • die Open-Source-Anwendung Quant-UX, die sogar mit einem Feld für Low-Code lockt.

Alle Tools können sinnvoll kostenlos eingesetzt werden, zumindest für kleinere Teams und Projekte. Insbesondere für weitere Nutzer und Projekte oder Features zur Kollaboration fallen bei Marvel und Mockplus Kosten an. Das freie – übrigens aus Deutschland stammende – Quant-UX bleibt diesbezüglich außen vor – und erfreulicherweise sieht diese Open-Source-App auch noch sehr gut aus.