Oracle wird Docker-Partner

Datenbanken und Entwickler-Tools im Docker Store

| Redakteur: Stephan Augsten

Im Docker Store finden sich jetzt Datenbank-Lösungen und andere Tools von Oracle.
Im Docker Store finden sich jetzt Datenbank-Lösungen und andere Tools von Oracle. (Bild: Docker Store)

Im Rahmen des Docker-Zertifizierungsprogramms ist Oracle künftig im Docker Store vertreten. Container-Versionen von Oracle Database, MySQL, Java 8 SE Runtime Environment, WebLogic Server, Coherence und Instant Client sind ab sofort verfügbar.

Als Docker-Partner stellt Oracle künftig Datenbanken, Middleware und Developer Tools im Docker Store zur Verfügung. Entwickler können dank der Kooperation Cloud-Anwendungen entwickeln, testen und implementieren, indem sie die Docker Enterprise Edition (EE) als Container-Plattform nutzen und über den Store direkt auf die Oracle-Lösungen zugreifen.

Mit über 100 Produkten im Docker Hub, darunter OpenJDK und Oracle Linux, ist Oracle bereits eine etablierte Größe innerhalb des Docker-Ökosystems. Im Rahmen des Docker-Zertifizierungsprogramms darf Oracle seine Produkte direkt auf der Docker EE Commercial Plattform einbinden und anbieten.

Entwickler können diese Technologien direkt testen, indem sie sie auf jeden Public Cloud- oder On-Premise-Server herunterladen. Mit der Oracle Cloud können Developer die Anwendungen zudem in jeder Cloud-Infrastruktur ihrer Wahl verfügbar machen, ob virtuell, in Bare-Metal- oder in Managed-Containern.

Oracle bietet Entwicklern die Möglichkeit, den Service sowie die Oracle Cloud zu testen, dafür stehen 300 US-Dollar an kostenfreien Cloud Credits zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44649660 / Container & Virtualisierung)