Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Grafische Oberflächen in Container-Umgebungen testen

GUI und Container

Grafische Oberflächen in Container-Umgebungen testen

Der Vorteil von Containern besteht vor allem darin, dass sie schnell einsatzbereit sind. Damit eignen sie sich als Testumgebung für Graphical User Interfaces ebenso wie für komplette Anwendungen. lesen

Neue Puppet-Tools für Cloud und Container

Lumogon und Cloud Discovery

Neue Puppet-Tools für Cloud und Container

Mehr Transparenz bei Cloud- und Container-Infrastrukturen: Mit „Lumogon“ und „Cloud Discovery“ hat DevOps-Anbieter Puppet zeitgleich zur Ankündigung der neuen Open-Source- und Enterprise-Plattformen neue Monitoring-Technologien vorgestellt. lesen

Mehr Sicherheit dank Benutzerfreundlichkeit

Neues Forschungsprojekt für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr Sicherheit dank Benutzerfreundlichkeit

Ein neues Projekt der TH Köln und von HK Business Solutions will kleine und mittlere Unternehmen bei der Entwicklung sicherer Software unterstützen. Die Unternehmen haben Zugriff auf einen kompletten Werkzeugkasten, der sie bei der Entwicklung unterstützt. lesen

Was ist Visual Studio?

Definition „Visual Studio (IDE)“

Was ist Visual Studio?

Microsoft Visual Studio ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, kurz IDE, für höhere Programmiersprachen. Integrierte Tools unterstützen die Entwicklung ASP.NET-Webanwendungen, Desktop-Anwendungen, XML-Webdiensten und mobilen Apps. lesen

GitHub kündigt Marketplace, Apps und GraphQL API an

Satellite-Entwicklerkonferenz

GitHub kündigt Marketplace, Apps und GraphQL API an

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz Github Satellite wurden einige interessante Produkte lanciert. Neben einem neuen Marketplace soll unter dem Namen GitHub Apps eine überarbeitete Version von Integrations erscheinen. Eine weitere Neuerung ist die GraphQL API. lesen

Multi-Modale IT statt bipolarer Störung

Ist der bi-modale IT-Ansatz verfehlt?

Multi-Modale IT statt bipolarer Störung

„Nicht zielführend“ - das ist eine häufige Kritik an dem von der Unternehmensberatung Gartner definierten Begriff „bi-modale IT.“ Doch was genau gehört kritisiert und was daran sollte Anregung sein? Andreas Schlüter von NTT Data rollt das Thema auf. lesen

Anwendungsentwicklung im Pflichtenheft konkretisieren

Software-Projekte umsetzen

Anwendungsentwicklung im Pflichtenheft konkretisieren

Auf das „theoretische“ Lastenheft folgt das „praktische“ Pflichtenheft: Hier definieren Auftraggeber und Auftragnehmer, wie sie Software-Projekte konkret umzusetzen gedenken. Das Pflichtenheft bildet damit die Grundlage der konkreten Softwareentwicklung – und hilft, Missverständnisse zu vermeiden. lesen

Integration von VMware NSX und Pivotal Cloud Foundry

„Developer-Ready Infrastruktur“

Integration von VMware NSX und Pivotal Cloud Foundry

VMware und Pivotal erweitern ihre strategische Allianz mit dem Ziel eine „Developer-Ready Infrastruktur“ bereitzustellen. Die Kunden sollen von einer Kombination aus Microservices und Mikrosegmentierung profitieren. lesen

Die DevOps-Einführung – der reinste Hürdenlauf

Technik, Prozesse und Faktor Mensch

Die DevOps-Einführung – der reinste Hürdenlauf

Bereits während der Berufsausbildung wird eintrainiert, dass IT aus drei Fachdisziplinen besteht: Software-Entwicklung, Test und Betrieb. Doch die Digitalisierung erfordert eine neue Dynamik in der IT, die mit DevOps-Konzepten erreicht werden kann. lesen

Puppet veröffentlicht neue Plattform-Versionen

Infrastructure as Code

Puppet veröffentlicht neue Plattform-Versionen

DevOps-Spezialist Puppet hat die neue Version seiner Automatisierungs-Software Puppet Enterprise 2017.2 veröffentlicht. Dessen Open-Source-Kern firmiert ab sofort unter dem Namen Puppet 5 Plattform und wird ab Ende Mai verfügbar sein. lesen